Testspiel: KSV Hessen Kassel unterliegt Hannover 96 II mit 1:5

Kassel. Unter Wert verkaufte sich am Samstagnachmittag der KSV Hessen Kassel, der in einem Testspiel Hannover 96 II mit 1:5 (0:1) unterlag.

Dabei konnte die Regionalliga-Mannschaft von Trainer Uwe Wolf allerdings gegen die Niedersachsen aus der Regionalliga Nord nur bis zur 78. Minute mithalten, als Hannovers Sane das Tor zum 2:1 erzielte. Danach wurden die Löwen ausgekontert, als Niko Giesselmann kurz hintereinander (86./89./90.+1) drei Tore, das letzte durch Foulelfmeter, erzielte.

Zuvor sahen rund 80 Zuschauer auf dem Kunstrasenplatz an der Kasseler Damaschkestraße eine über weite Strecken ausgewogene Partie, bei der vor allem der Kasseler Neuzugang Tae-Jin Kim aus Südkorea zu überzeugen wusste.

Der aus Oberhausen nach Kassel gewechselte Offensivspieler war es auch, der mit schönem Zuspiel auf seinen Landsmann Jin Woo Kwak (76.) das 1:1 vorbereitete. Kwak war dabei im Hannoveraner Strafraum frei zum Schuss gekommen und hatte die Partie aus Kasseler Sicht wieder offener gestaltet, nachdem in der ersten Halbzeit die Gäste aus Niedersachsen durch einen Treffer ihres Kapitäns Lars Fuchs (34.) in Führung gegangen waren.

"Bis zur 76. Minute war die Leistung meiner Mannschaft in Ordnung, danach haben wir uns abschlachten lassen. Ich bin jetzt ganz schön stinkig, denn so etwas darf nicht passieren", kommentierte KSV-Trainer Uwe Wolf das Spielergebnis. (sol)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.