50 Jahre Fußball fürs Regal

Erlös für KSV: HNA stellt "Kicker"-Sammlung für Versteigerung zur Verfügung

+
Aus dem Archiv an den Sammler: Die HNA-Mitarbeiter Sascha Bierschenk und Natalia Wagner präsentieren Ausgaben des Kickers und des Sportmagazins.

Kassel. Etwas Gutes für den KSV Hessen Kassel tun: Fans, Unterstützer aber auch Fußballbegeisterte können jetzt bieten – und zwar für eine Sammlung des Sportmagazins und des Kickers von 1948 bis 1998.

50 Jahre Fußball für das Regal. Um das möglich zu machen, hat unsere Zeitung ihr Archiv geplündert. Die gebundenen und archivierten Bände der Fußballmagazine werden jetzt dem von der Insolvenz bedrohten Regionalligisten zur Verfügung gestellt.

Was wird angeboten?

Das Sportmagazin wurde 1968 mit dem Kicker zusammengeführt. Bis dahin war es eines der populärsten Sportmagazine Deutschlands. Die Ausgaben von 1952 bis 1968 sind in der Sammlung, ab 1968 dann die des heute noch bestehende Kickers. Alles in gebundener Form und gut erhalten.

Was kostet so eine Zusammenstellung?

Dafür haben wir uns bei einem Fachmann schlau gemacht. Wolfgang Fuhr, Geschäftsführer und Auktionator des Agon-Verlags in Kassel, hat den Wert für uns geschätzt. „Die älteren Kicker-Jahrgänge sind wertvoller als die des Sportmagazins. Deswegen würde ich für einen Jahresband des Sportmagazins 40 Euro veranschlagen, beim Kicker 80 Euro. Es kommt aber auch immer auf die Jahrgänge an“, sagt Fuhr.

Für die gesammelten Werke über 50 Jahre hält der Fachmann 2600 Euro für ein realistisches Startgebot. Und dieses ist ab sofort auf Ebay zu finden.Die Artikelbezeichnung lautet: „Für KasSel unVerzichtbar: Kicker und Sportmagazin, Jahrgänge 1948 bis 1998, komplett“. Hier geht es zur Auktion auf Ebay. Aufgrund des Umfangs der Sammlung, die nur in Gänze erworben werden kann, muss der Käufer den Versand selbst organisieren oder die Sammlung selbst abholen.

Die Versteigerung wird auch auf der Facebook-Seite „Für Kassel unverzichtbar“ zu finden sein. Der Erlös geht zu 100 Prozent an die Löwen. Und ein Gebot hilft dem finanziell stark bedrohten Fußballverein, einen weiteren kleinen Schritt in Richtung Rettung zu machen.

Horst Seidenfaden, HNA-Chefredakteur, begründet die Bereitstellung der Sammlung: "Bevor die Bände bei uns weiter rumstehen, findet sich bestimmt ein Liebhaber und Sammler. Und somit kann man indirekt dann auch dem KSV helfen."

Die Auktion bei Ebay läuft insgesamt zwei Wochen. Und für den Käufer heißt es dann: genug Lesestoff für die nächsten 50 Jahre.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.