KSV-Problem: Der Kader ist noch zu klein - Die Mannschaft im Video

+
Gute Laune beim Lesertreff: (von links) HNA-Sportchef Frank Ziemke, die KSV-Spieler Enrico Gaede, Nazif Hajdarovic und Andreas Mayer, Trainer Christian Hock, KSV-Geschäftsführer Giuseppe Lepore und HNA-Sportredakteur Florian Hagemann.

Kassel.  Schlechte Nachricht zu Beginn des HNA-Lesertreffs: Enrico Gaede wird Fußball-Regionaligist KSV Hessen Kassel für mindestens vier Wochen fehlen. Das gab der Löwen-Kapitän am Mittwochabend vor gut 100 Fans im Düsseldorfer Hof in Kassel bekannt.

Der 29-Jährige laboriert an einem Muskelfaserriss in der Wade. Damit steht fest, dass der Mittelfeldspieler sowohl beim Pokalknüller am Sonntag gegen Zweitligist Fortuna Düsseldorf ausfällt als auch beim Saisonstart in der Regionalliga am 6. August gegen Freiburg II. Im schlimmsten Fall muss Trainer Christian Hock sechs Wochen auf ihn verzichten.

Durchaus launig, bisweilen hitzig - kurz vor dem Saisonstart hat sich Fußball-Regionalligist KSV Hessen Kassel beim HNA-Lesertreff den Fragen der Fans gestellt. In einer Sache waren sich sowohl die Gäste im Düsseldorfer Hof als auch die Spieler Enrico Gaede, Andreas Mayer, Nazif Hajdarovic sowie Trainer Christian Hock und KSV-Geschäftsführer Giuseppe Lepore einig:

Der Kader der Löwen ist noch zu klein. „Mit 17 Spielern kommen wir bis zum Winter nicht über die Bühne“, sagte Hock.

Was Verstärkungen und Neuzugänge anbelangt, ließen sich weder Trainer noch Geschäftsführer in die Karten gucken. Lepore versicherte aber, dass der Verein mit zwei, drei Spielern in Verhandlungen stünde. „Am liebsten würden wir noch vor dem DFB-Pokalspiel am Sonntag zwei neue Spieler unter Vertrag nehmen“, sagte Lepore.

Video vom KSV-Lesertreff

Was Verstärkungen und Neuzugänge anbelangt, ließen sich weder Trainer noch Geschäftsführer in die Karten gucken. Lepore versicherte aber, dass der Verein mit zwei, drei Spielern in Verhandlungen stünde. „Am liebsten würden wir noch vor dem DFB-Pokalspiel am Sonntag zwei neue Spieler unter Vertrag nehmen“, sagte Lepore.

Fotos vom Lesertreff zum KSV

Fotos vom Lesertreff zum KSV
 © Koch/HNA
Fotos vom Lesertreff zum KSV
 © Koch/HNA
Fotos vom Lesertreff zum KSV
 © Koch/HNA
Fotos vom Lesertreff zum KSV
 © Koch/HNA
Fotos vom Lesertreff zum KSV
 © Koch/HNA
Fotos vom Lesertreff zum KSV
 © Koch/HNA
Fotos vom Lesertreff zum KSV
 © Koch/HNA
Fotos vom Lesertreff zum KSV
 © Koch/HNA
Fotos vom Lesertreff zum KSV
 © Koch/HNA
Fotos vom Lesertreff zum KSV
 © Koch/HNA
Fotos vom Lesertreff zum KSV
 © Koch/HNA
Fotos vom Lesertreff zum KSV
 © Koch/HNA
Fotos vom Lesertreff zum KSV
 © Koch/HNA
Fotos vom Lesertreff zum KSV
 © Koch/HNA
Fotos vom Lesertreff zum KSV
 © Koch/HNA
Fotos vom Lesertreff zum KSV
 © Koch/HNA
Fotos vom Lesertreff zum KSV
 © Koch/HNA
Fotos vom Lesertreff zum KSV
 © Koch/HNA
Fotos vom Lesertreff zum KSV
 © Koch/HNA
Fotos vom Lesertreff zum KSV
 © Koch/HNA
Fotos vom Lesertreff zum KSV
 © Koch/HNA
Fotos vom Lesertreff zum KSV
 © Koch/HNA
Fotos vom Lesertreff zum KSV
 © Koch/HNA
Fotos vom Lesertreff zum KSV
 © Koch/HNA
Fotos vom Lesertreff zum KSV
 © Koch/HNA
Fotos vom Lesertreff zum KSV
 © Koch/HNA
Fotos vom Lesertreff zum KSV
 © Koch/HNA
Fotos vom Lesertreff zum KSV
 © Koch/HNA
Fotos vom Lesertreff zum KSV
 © Koch/HNA
Fotos vom Lesertreff zum KSV
 © Koch/HNA
Fotos vom Lesertreff zum KSV
 © Koch/HNA
Fotos vom Lesertreff zum KSV
 © Koch/HNA
Fotos vom Lesertreff zum KSV
 © Koch/HNA
Fotos vom Lesertreff zum KSV
 © Koch/HNA
Fotos vom Lesertreff zum KSV
 © Koch/HNA
Fotos vom Lesertreff zum KSV
 © Koch/HNA
Fotos vom Lesertreff zum KSV
 © Koch/HNA
Fotos vom Lesertreff zum KSV
 © Koch/HNA
Fotos vom Lesertreff zum KSV
 © Koch/HNA
Fotos vom Lesertreff zum KSV
 © Koch/HNA
Fotos vom Lesertreff zum KSV
 © Koch/HNA
Fotos vom Lesertreff zum KSV
 © Koch/HNA
Fotos vom Lesertreff zum KSV
 © Koch/HNA

Unsere Gäste waren:

• Giuseppe Lepore (37), seit Anfang des Jahres Geschäftsführer des KSV Hessen Kassel und nach dem Rücktritt von Vorstandsmitglied Thorsten Schönewolf auch zuständig für die Zusammenstellung des Regionalliga-Kaders.

Den gesamten Lesertreff können Sie sich auf Youtube als Video anschauen.

• Christian Hock (41), seit Ende der vergangenen Saison Trainer des KSV Hessen Kassel, der mit einem neu formierten Team einen Platz an der Tabellenspitze anstrebt und noch Neuzugänge fordert.

• Enrico Gaede (29), seit Sommer 2008 beim KSV Hessen Kassel. Den defensiven Mittelfeldspieler verbindet eines mit Trainer Hock: Er hat mal für Borussia Mönchengladbach in der Bundesliga gespielt. Gaede ist seit 2009 Kapitän der Löwen und strebt nach wie vor mit ihnen den Aufstieg in die Dritte Liga an.

• Andreas Mayer (30), genannt Bobo. Ist seit Sommer 2010 beim KSV und von Anfang an Führungsspieler. Auf dem und neben dem Platz fällt der Mittelfeldspieler auf als Mann der klaren Worte.

• Nazif Hajdarovic (26), gehört zu den bisher sieben Neuzugängen des KSV Hessen. Er kam von der Reserve des FC Bayern München (siehe unten).

Moderiert wurde die Veranstaltung von HNA-Sportchef Frank Ziemke und von HNA-Sportredakteur Florian Hagemann.

Video: Das ist der Kader des KSV Hessen Kassel

(Das Video gibt es auch als Lang-Version auf Youtube)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.