Es geht wohl um eine fünfstellige Summe 

Nach Abstieg: VW kehrt als Sponsor zum KSV Hessen zurück

Kassel. Nach einem Jahr Pause sind der KSV Hessen Kassel und VW wieder zusammen. Der Fußball-Hessenligist präsentierte am Mittwoch den Autobauer als alten und neuen Sponsor. 

In einer kurzfristig angesetzten Pressekonferenz im VW-Werk Baunatal präsentierten Volkswagen und Fußball Hessenligist KSV  Hessen Kassel heute den Beginn einer neuen Partnerschaft. Marketingmann Michael Krannich und Vorstandsmitglied Daniel Bettermann hatten die vorsichtige Annäherung an den früheren Premiumpartner in den vergangenen Wochen und Monaten vorangetrieben. 

Carsten Bätzold, Vorsitzender des VW-Betriebsrats in Baunatal, betonte, dass es ein Wiedereinstieg und eine Forsetzung der Zusammenarbeit sei. „Wir haben ja die ganze Zeit die Jugendarbeit des KSV unterstützt und Fahrzeuge zur Verfügung gestellt“, sagt Bätzold. Nach der ordentlich abgewickelten Insolvenz sei die Vereinsführung im sportlichen und kaufmännischen Bereich nun wieder so gut aufgestellt, dass dieser Wiedereinstieg möglich sei. 

Über Summen wurde wie üblich nicht gesprochen. VW wird jedoch Platinsponsor, so dürfte ein fünfstelliger Betrag im mittleren Bereich in die Kassen der Löwen fließen. „Die Sponsoringsummen sind bei uns ligenabhängig eingegrenzt. Die Vereine, die wir in der Hessenliga unterstützen, bekommen alle denselben Betrag“, sagt VW-Sprecher Heiko Hillwig. Der Vertrag ist für ein Jahr gültig, das Ziel sei aber Nachhaltigkeit, so Hillwig. Im Fall eines KSV-Aufstiegs würde auch die Sponsoringsumme steigen, auf die Brust geht VW allerdings nicht mehr. „Das ist unternehmensintern geregelt. Das machen wir nur noch beim VfL Wolfsburg“, erklärt der VW-Sprecher. 

Der Wiedereinstieg von VW ist eine wichtige Hilfe für den KSV Hessen, der eventuell weiteres Personal für die Mannschaft von Trainer Tobias Cramer möglich macht. Außerdem schafft die Volkswagen-Rückkehr vielleicht auch Vertrauen für weitere Partner.

Das ist der Kader des KSV Hessen Kassel für die Saison 2018/2019

KSV Hessen Kassel Fußball Hessenliga 2018/19Niklas Hartmann
Nr. 39, Niklas Hartmann - Torhüter © Andreas Fischer
KSV Hessen Kassel Fußball Hessenliga 2018/19Niklas Neumann
Nr. 1, Niklas Neumann - Torhüter © Andreas Fischer
KSV Hessen Kassel Fußball Hessenliga 2018/19Luis Allmeroth
Nr. 23, Luis Allmeroth - Innenverteidiger © Andreas Fischer
KSV Hessen Kassel Fußball Hessenliga 2018/19Tim-Philipp Brandner
Nr. 20, Tim-Philipp Brandner - linker Außenverteidiger/linkes Mittelfeld © Andreas Fischer
KSV Hessen Kassel Fußball Hessenliga 2018/19Jan-Phillip Häuser
Nr. 30, Jan-Phillip Häuser - Innenverteidiger © Andreas Fischer
KSV Hessen Kassel Fußball Hessenliga 2018/19Nael Najjar
Nr. 32, Nael Najjar - rechter Außenverteidiger/rechtes Mittelfeld © Andreas Fischer
KSV Hessen Kassel Fußball Hessenliga 2018/19Michael Voss
Nr. 31, Michael Voss - linker Außenverteidiger © Andreas Fischer
KSV Hessen Kassel Fußball Hessenliga 2018/19Yannik Ziegler
Nr. 17, Yannik Ziegler - linker Außenverteidiger © Andreas Fischer
KSV Hessen Kassel Fußball Hessenliga 2018/19Maik Baumgarten
Nr. 18, Maik Baumgarten - Mittelfeld © Andreas Fischer
KSV Hessen Kassel Fußball Hessenliga 2018/19Adrian Bravo-Sanchez
Nr. 6, Adrian Bravo-Sanchez - offensives Mittelfeld © Andreas Fischer
KSV Hessen Kassel Fußball Hessenliga 2018/19Frederic Brill
Nr. 8, Frederic Brill - defensives Mittelfeld © Andreas Fischer
KSV Hessen Kassel Fußball Hessenliga 2018/19Marco Dawid
Nr. 25, Marco Dawid - rechtes offensives Mittelfeld © Andreas Fischer
KSV Hessen Kassel Fußball Hessenliga 2018/19Sergej Evljuskin
Nr. 15, Sergej Evljuskin - Mittelfeld/Innenverteidiger © Andreas Fischer
KSV Hessen Kassel Fußball Hessenliga 2018/19Ingmar Merle
Nr. 21, Ingmar Merle - Abwehr/Mittelfeld © Andreas Fischer
KSV Hessen Kassel Fußball Hessenliga 2018/19Ioannis Mitrou
Nr. 19, Ioannis Mitrou - offensives Mittelfeld © Andreas Fischer
KSV Hessen Kassel Fußball Hessenliga 2018/19Brian Schwechel
Nr. 14, Brian Schwechel - zentrales Mittelfeld © Andreas Fischer
KSV Hessen Kassel Fußball Hessenliga 2018/19Laurin Unzicker
Nr. 29 - Laurin Unzicker - zentrales Mittelfeld © Andreas Fischer
KSV Hessen Kassel Fußball Hessenliga 2018/19Jon Mogge
Nr. 9, Jon Mogge - Stürmer © Andreas Fischer
KSV Hessen Kassel Fußball Hessenliga 2018/19Sebastian Schmeer
Nr. 7, Sebastian Schmeer - Stürmer © Andreas Fischer
KSV Hessen Kassel Fußball Hessenliga 2018/19Tobias Cramer, Trainer
Tobias Cramer, Trainer © Andreas Fischer
KSV Hessen Kassel Fußball Hessenliga 2018/19Tobias Damm, Co-Trainer
Tobias Damm, Co-Trainer © Andreas Fischer
KSV Hessen Kassel Fußball Hessenliga 2018/19Michael Gibhardt
Michael Gibhardt, Torwarttrainer © Andreas Fischer
KSV Hessen Kassel Fußball Hessenliga 2018/19Michael Krannich (Leiter Marketing und Sponsoring)
Michael Krannich (Leiter Marketing und Sponsoring) © Andreas Fischer
KSV Hessen Kassel Fußball Hessenliga 2018/19Uwe Heller
Uwe Heller © Andreas Fischer
Neuzugänge v.l. Trainer Tobias Cramer, Yannik Ziegler, Luis Allmeroth, Jon Mogge, Jan-Phillip Häuser, Ionnis Mitrou, Co-Trainer Tobias Damm
Neuzugänge v.l. Trainer Tobias Cramer, Yannik Ziegler, Luis Allmeroth, Jon Mogge, Jan-Phillip Häuser, Ionnis Mitrou, Co-Trainer Tobias Damm © Andreas Fischer
Der neue Kader des KSV Hessen Kassel.
Der neue Kader des KSV Hessen Kassel. © Andreas Fischer

Hier geht es zur Übersicht über den KSV Hessen in der Fußball-Hessenliga.

Rubriklistenbild: © Christian Hedler

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.