Rund ums Spiel

Zwei Premieren, zwei kurze Ärmel: Erstmals fünf Wechsel beim KSV Hessen und erster Einsatz für Maiwald

Holger Badstuber (vorne) und  Mahir Saglik.
+
Duell der Routiniers: Stuttgarts Holger Badstuber (vorne) und Kassels Mahir Saglik trugen manchen Zweikampf aus. Und: Beide trotzten der Kälte in kurzärmligen Trikots.

Es gibt schönere Tage für ein Fußballspiel. Es gibt schönere Tage für ein Debüt. Und es gibt schönere Tage für kurzärmlige Trikots. Rund um das Spiel des KSV Hessen:

Die Fünffach-Wechsler

Auch wenn längst nicht alle Begegnungen der Hinrunde ausgetragen sind – es war der erste Spieltag der Rückrunde in der Fußball-Regionalliga Südwest. Seit dem Wochenende sind nun angesichts der Dauerbelastung auch fünf Wechsel erlaubt. KSV-Trainer Tobias Damm und seine Gegenüber Frank Fahrenhorst machten davon dann gleich Gebrauch. Beide schöpften nach dem Wechsel ihr Kontingent voll aus, wechselten bis zur 76. Minute fünfmal. Angesichts des klaren Ergebnisses und der unangenehmen Bedingungen war es auch ein guter Tag für den Fünffach-Wechsel.

Der Premieren-Wechsel

Für so eine Premiere gibt es definitiv bessere Tage. Die Kälte, der Schneefall und dazu der aussichtslose Spielstand von 0:4 – als der am Montag verpflichteten Pascal Maiwald in der 76. Minute eingewechselt wurde, da war klar: Es geht hier nur noch darum, sich etwas einzugewöhnen. Der 21-Jährige kam für Adrian Bravo Sanchez, konnte aber natürlich keine großen Akzente mehr setzen.

Der Vorbild-Spieler

Der frühere Nationalspieler in der vierten Liga. Es gibt bessere Verläufe einer Karriere als bei Holger Badstuber. Aber: Der 31-Jährige macht das vorbildlich. Badstuber spricht viel mit seinen jungen Nebenleuten, gibt auf dem Platz Anweisungen. Er steht stabil in der Innenverteidigung, ist so etwas wie der Kopf der Mannschaft. Und: Trotz Kälte und Nässe zeigte Badstuber sich unerschrocken, lief im Trikot mit kurzen Ärmeln auf. Bei vielen Zweikämpfen begegnete er dann einem Löwen, der das ähnlich machte. Mahir Saglik trug kurze Ärmel, aber Handschuhe dazu. (Frank Ziemke)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.