Maria im Glück: Bilder vom Super-G-Erfolg

1 von 14
Geschafft: Maria Riesch ist am Ziel angekommen.
2 von 14
Noch muss sie um den Medaillenrang bangen.
3 von 14
Erstmal durchatmen...
4 von 14
... und vom Rennen erholen.
5 von 14
Vorerst liegt Riesch auf Rang 2 hinter Elisabeth Görgl.
6 von 14
Doch sie kann schon wieder lachen.
7 von 14
Am Ende ist nur noch Julia Mancuso (links) schneller als Riesch.
8 von 14
Sie erringt die Bronze-Medaille.
9 von 14
Die Freude auf dem Podest teilt sie mit (v.l.) Julia Mancuso und Siegerin Elisabeth Görgl.

Garmisch-Partenkirchen - Es war ein gelungener Einstand für Maria Riesch: Beim ersten Rennen der Ski-WM hat sie Bronze eingefahren und das Duell mit Lindsey Vonn vorerst für sich entschieden.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

KSV beim Auftakttraining für Hessenliga 2018/19
KSV beim Auftakttraining für Hessenliga 2018/19
„Griff ins Klo, Blamage“: Presse vernichtet DFB-Team
Erster Auftritt, erste Niederlage: Die deutsche Nationalmannschaft hat am Sonntag gegen Mexiko mit 0:1 verloren. Was …
„Griff ins Klo, Blamage“: Presse vernichtet DFB-Team