Bilder: So lief Höfl-Rieschs letztes Olympia-Rennen

Maria Höfl-Riesch
1 von 18
Der Slalom in Sotschi sollte für Maria Höfl-Riesch das Abschiedsrennen bei Olympischen Spielen werden.
Maria Höfl-Riesch
2 von 18
Vor dem Rennen wurde die 29-Jährige als große Medaillenhoffnung gehandelt. Immerhin stand sie in dieser Saison schon zwei Mal nach Slalom-Weltcups auf dem Podest. Bei den Winterspielen in Vancouver 2010 krallte sie sich im Slalom sogar das begehrte Gold. 
Maria Höfl-Riesch
3 von 18
Grund genug, um noch mal richtig Gas zu geben.
Maria Höfl-Riesch
4 von 18
Maria Höfl-Riesch zeigte einen starken ersten Lauf.
Maria Höfl-Riesch
5 von 18
Routiniert fuhr sie um die Stangen und ...
Maria Höfl-Riesch
6 von 18
... ließ schwere Bedingungen schwere Bedingungen sein. Der Lauf war beinahe fehlerfrei.
Maria Höfl-Riesch
7 von 18
Die dreimalige Olympiasiegerin machte sich lang - und legte eine Top-Zeit hin. Nur Mikaela Shiffrin war noch schneller als die Deutsche. Nach dem ersten Durchgang hieß es für sie: Rang zwei - und die Chance auf Edelmetall.
Maria Höfl-Riesch
8 von 18
"Es war wirklich eine gute Fahrt, unglaublich, dass ich heute noch mal um eine Medaille mitfahre. Aber es ist erst die halbe Miete", sagte die 29-Jährige in der ARD.
Maria Höfl-Riesch
9 von 18
Die halbe Miete also... Und dass dem tatsächlich so war, zeigte sich im zweiten Lauf.

Maria Höfl-Riesch: Letztes Rennen bei Olympia

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

FC Ederbergland im Finalkrimi der Glücklichere
Frankenberg. Am Ende setzte sich der Favorit FC Ederbergland bei den Hallenkreismeisterschaften der Senioren in …
FC Ederbergland im Finalkrimi der Glücklichere
Die Kassel Huskies gewinnen 6:5 gegen Bad Tölz
Es hat dann doch noch gereicht zum dritten Sieg hintereinander. Jens Meilleur und James Wisniewski haben im …
Die Kassel Huskies gewinnen 6:5 gegen Bad Tölz