McLaren gibt Fahrerduo erst spät bekannt

+
Fernando Alonso ist ein heißer Kandidat auf ein McLaren-Cockpit. Foto: Srdjan Suki

Abu Dhabi (dpa) - McLaren wird seine Fahrerpaarung für die kommende Formel-1-Saison erst nach dem Finale in Abu Dhabi bekanntgeben. Wie der britische Rennstall bei Twitter mitteilte, wird das Duo erst nach dem 1. Dezember verkündet.

Derzeit fahren der Engländer Jenson Button und Kevin Magnussen aus Dänemark für das Team. Fernando Alonso soll sich mit McLaren, das ab der kommenden Saison Honda-Motoren bezieht, schon über eine Rückkehr einig sein. Erst wenn der Abschied des Spaniers von Ferrari fix ist, wird auch mit der offiziellen Bekanntgabe des Wechsels des viermaligen Weltmeisters Sebastian Vettel von Red Bull zur Scuderia gerechnet.

McLaren-Tweet

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.