1. Startseite
  2. Sport
  3. MT Melsungen

Schützenfest zum WM-Hauptrundenstart: Deutsche Handballer kanzeln Argentinier ab

Erstellt:

Von: Björn Mahr

Kommentare

Es darf gejubelt werden: der deutsche Rechtaußen Patrick Groetzki (links, hier vor dem Argentinier Lucas Moscariello) freut sich über einen weiteren Treffer der DHB-Auswahl.
Es darf gejubelt werden: der deutsche Rechtaußen Patrick Groetzki (links, hier vor dem Argentinier Lucas Moscariello) freut sich über einen weiteren Treffer der DHB-Auswahl. © Jan Woitas/dpa

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat bei der WM in Kattowitz Argentinien beim 39:19-Sieg deklassiert.

Sie haben da angeknüpft, wo sie in der Vorrunde aufgehört haben: Nach dem 37:21 am Dienstag gegen Algerien deklassierten die deutschen Handballer bei der Weltmeisterschaft in Polen und Schweden nun Argentinien. Der 39:19 (24:11)-Erfolg war der vierte Sieg im vierten Turnierspiel. Damit festigten die Mannen um Kapitän Johannes Golla ihre gute Ausgangsposition im Kampf um einen Platz im Viertelfinale nächsten Mittwoch in Danzig.

Auch interessant

Kommentare