Europapokal-Schnellcheck

32:22 - MT wirft sich im EHF-Cup den Frust von der Seele

+
Mit sechs Toren neben Momir Rnic erfolgreichster Torschütze der MT: Michael Allendorf. 

Kassel. Handball-Bundesligist MT Melsungen ist erfolgreich in die Gruppenphase des EHF-Cups gestartet. Vor 2596 Zuschauern in der Kasseler Rothenbach-Halle besiegten die Nordhessen die Gäste von Benfica Lissabon 32:22 (15:11).

Eine gelungene Frustbewältigung nach der Derbypleite in Wetzlar.

Hat die MT die richtige Reaktion gezeigt nach der Derbypleite in Wetzlar?

Das hat sie. Im Gegensatz zur Partie am Mittwoch stimmte am Samstagabend die Körpersprache. Alle MT-Akteure waren hellwach. Hier und da haperte es in der ersten Hälfte an der Kaltschnäuzigkeit vor dem gegnerischen Tor - aber ansonsten gab es nicht viel zu meckern. Die MT-Handballer haben richtig Freude am Spiel ausgestrahlt.

Wie lief denn die Partie gegen die Portugiesen?

Für einen Beginn wie gegen Benfica gibt es den Ausdruck "ein Auftakt nach Maß". Michael Allendorf besorgte nach Balleroberung per Tempogegenstoß der 1:0 (1. Minute), in der nächsten Aktion hielt Torwart Johan Sjöstrand einen Siebenmeter gegen Belone Moreira, und danach erhöhte Momir Rnic auf 2:0 für die MT (3.). Zwar verkürzte Alexandre Cavalcanti auf 1:2 für die Gäste, doch in Folge drehten die Gastgeber auf.

Dank eines glänzend aufgelegten Sjöstrand und eines Allendorfs in Torlaune setzte sich die Mannschaft von Trainer Michael Roth auf 8:2 ab (13.). Und sie gab sich auch in der Folge keine Blöße. Ein bisschen mehr Konsequenz - und die Pausenführung hätte wesentlich höher ausfallen können als 15:11.

Jeffrey Boomhouwer, Dener Jaanimaa und der genesene Johannes Sellin - Roth brachte nach dem Wechsel drei frische Spieler. Und Jaanimaa führte sich blendend ein mit seinen Treffern zum 17:11 und 18:12 (34.). So langsam spielte sich die MT in einen Rausch - und sie warf sich den Liga-Frust von der Seele. Die Stimmung konnte auch Philipp Müllers Rote Karte nach seiner dritten Zeitstrafe nicht trüben (46.).

Schritt für Schritt bauten die Nordhessen den Vorsprung aus. Jeder durfte mal. Mit seinem sechsten Treffer des Abends zum 26:16 brachte Momir Rnic die MT mit zehn Toren in Führung (49.) - ein herrlicher Dreher. Es lief einfach. Boomhouwer zum 30:19 (54.), Sellin zum 32:20 (58.). Es ging nur noch um die Höhe des Sieges.

Und wie präsentierten sich die Gäste aus Lissabon?

Vor dem Spiel stand hinter der Leistungsstärke der Gäste ein dickes Fragezeichen. Spätestens nach der Hälfte des ersten Durchgangs war klar: Da dürfte für die MT nichts anbrennen. Körperlich waren die Portugiesen klar unterlegen, aus der Bundesliga waren die Nordhessen wesentlich mehr Gegenwehr gewohnt. Zudem mangelte es den Gästen an Tempo, und ihnen unterliefen reihenweise technische Fehler in der Offensive.

Gab es einen Aufreger?

In der 20. Minute tankte sich Lissabons Tiago Pereira durch und traf Sjöstrand unglücklich am Kopf. So aufgebracht hat man den schwedischen MT-Schlussmann selten gesehen. Sjöstrands weitere Reaktion? Artistisch parierte er einen Siebemeter gegen Uelington da Silva Ferreira. Kann man mal so machen.

Wer war der Mann des Abends?

Da führt kein Weg an Sjöstrand vorbei. Allein im ersten Durchgang hatte der Schwede annähernd eine Quote von 50 Prozent gehaltener Bälle. Er entschärfte allein alle drei Siebenmeter in der ersten Halbzeit.

Wie viel Europa steckte am Samstagabend in der Rothenbach-Halle?

2596 Zuschauer kamen - das ist ordentlich. Die Stimmung war okay. Sogar eine kleine Busladung portugiesischer Fans nahm die Reise nach Nordhessen auf sich. Ansonsten: Carvalho, Pereira, da Silva, Cavalcanti und, und, und - tolle Namen, das hatte was und kommt nicht alle Tage vor in Kassel. Kurzum: Die Lust auf den Europapokal ist am Samstag noch größer geworden, und: Der Liga-Frust ist ein bisschen in Vergessenheit geraten.

MT Melsungen besiegt Benfica Lissabon im EHF-Cup

MT Melsungen besiegt Benfica Lissabon im EHF-Cup
 © Andreas Fischer/HNA
MT Melsungen besiegt Benfica Lissabon im EHF-Cup
 © Andreas Fischer/HNA
MT Melsungen besiegt Benfica Lissabon im EHF-Cup
 © Andreas Fischer/HNA
MT Melsungen besiegt Benfica Lissabon im EHF-Cup
 © Andreas Fischer/HNA
MT Melsungen besiegt Benfica Lissabon im EHF-Cup
 © Andreas Fischer/HNA
MT Melsungen besiegt Benfica Lissabon im EHF-Cup
 © Andreas Fischer/HNA
MT Melsungen besiegt Benfica Lissabon im EHF-Cup
 © Andreas Fischer/HNA
MT Melsungen besiegt Benfica Lissabon im EHF-Cup
 © Andreas Fischer/HNA
MT Melsungen besiegt Benfica Lissabon im EHF-Cup
 © Andreas Fischer/HNA
MT Melsungen besiegt Benfica Lissabon im EHF-Cup
 © Andreas Fischer/HNA
MT Melsungen besiegt Benfica Lissabon im EHF-Cup
 © Andreas Fischer/HNA
MT Melsungen besiegt Benfica Lissabon im EHF-Cup
 © Andreas Fischer/HNA
MT Melsungen besiegt Benfica Lissabon im EHF-Cup
 © Andreas Fischer/HNA
MT Melsungen besiegt Benfica Lissabon im EHF-Cup
 © Andreas Fischer/HNA
MT Melsungen besiegt Benfica Lissabon im EHF-Cup
 © Andreas Fischer/HNA
MT Melsungen besiegt Benfica Lissabon im EHF-Cup
 © Andreas Fischer/HNA
MT Melsungen besiegt Benfica Lissabon im EHF-Cup
 © Andreas Fischer/HNA
MT Melsungen besiegt Benfica Lissabon im EHF-Cup
 © Andreas Fischer/HNA
MT Melsungen besiegt Benfica Lissabon im EHF-Cup
 © Andreas Fischer/HNA
MT Melsungen besiegt Benfica Lissabon im EHF-Cup
 © Andreas Fischer/HNA
MT Melsungen besiegt Benfica Lissabon im EHF-Cup
 © Andreas Fischer/HNA
MT Melsungen besiegt Benfica Lissabon im EHF-Cup
 © Andreas Fischer/HNA
MT Melsungen besiegt Benfica Lissabon im EHF-Cup
 © Andreas Fischer/HNA
MT Melsungen besiegt Benfica Lissabon im EHF-Cup
 © Andreas Fischer/HNA
MT Melsungen besiegt Benfica Lissabon im EHF-Cup
 © Andreas Fischer/HNA
MT Melsungen besiegt Benfica Lissabon im EHF-Cup
 © Andreas Fischer/HNA
MT Melsungen besiegt Benfica Lissabon im EHF-Cup
 © Andreas Fischer/HNA
MT Melsungen besiegt Benfica Lissabon im EHF-Cup
 © Andreas Fischer/HNA
MT Melsungen besiegt Benfica Lissabon im EHF-Cup
 © Andreas Fischer/HNA
MT Melsungen besiegt Benfica Lissabon im EHF-Cup
 © Andreas Fischer/HNA
MT Melsungen besiegt Benfica Lissabon im EHF-Cup
 © Andreas Fischer/HNA
MT Melsungen besiegt Benfica Lissabon im EHF-Cup
 © Andreas Fischer/HNA
MT Melsungen besiegt Benfica Lissabon im EHF-Cup
 © Andreas Fischer/HNA
MT Melsungen besiegt Benfica Lissabon im EHF-Cup
 © Andreas Fischer/HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.