MT-Handballer kassieren gegen Flensburg zweite Saisonniederlage

1 von 22
2 von 22
3 von 22
4 von 22
5 von 22
6 von 22
7 von 22
8 von 22
9 von 22

Nach der Pause war zwar einiges besser im Spiel der MT Melsungen, eine Niederlage musste der nordhessische Handball-Bundesligist aber dennoch gegen den Titelaspiranten SG Flensburg-Handewitt quittieren. Unterm Strich stand ein 25:30. Überragender Melsunger war Tobias Reichmann mit zehn Treffern.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

MT Melsungen blamiert sich gegen Hüttenberg
MT Melsungen blamiert sich gegen Hüttenberg
23:26 in Hannover: MT verliert in der letzten Viertelstunde
Hannover. Was für eine bittere Niederlage für die MT Melsungen! Eine Dreiviertelstunde dominierten die Nordhessen das …
23:26 in Hannover: MT verliert in der letzten Viertelstunde