Pleite zum Saisonauftakt: Melsungen verliert gegen Flensburg

Sport Lokal Handball Bundesliga MT Melsungen - SG Flensburg-HandewittJohan SjöstrandStefan SalgerFoto: Schachtschneider
1 von 27
Sport Lokal Handball Bundesliga MT Melsungen - SG Flensburg-HandewittBenjamin BuricFoto: Schachtschneider
2 von 27
Sport Lokal Handball Bundesliga MT Melsungen - SG Flensburg-HandewittJulius KühnDomagoj PavlovicFoto: Schachtschneider
3 von 27
Sport Lokal Handball Bundesliga MT Melsungen - SG Flensburg-HandewittFinn LemkeFoto: Schachtschneider
4 von 27
Sport Lokal Handball Bundesliga MT Melsungen - SG Flensburg-HandewittMichael Allendorf, Dimitri Ignatow, Roman Sidorowicz, Julius KühnFoto: Schachtschneider
5 von 27
Sport Lokal Handball Bundesliga MT Melsungen - SG Flensburg-HandewittJulius Kühn77 Magnus Abelvik Rod Foto: Schachtschneider
6 von 27
Sport Lokal Handball Bundesliga MT Melsungen - SG Flensburg-HandewittHeiko GrimmFoto: Schachtschneider
7 von 27
Sport Lokal Handball Bundesliga MT Melsungen - SG Flensburg-HandewittFoto: Schachtschneider
8 von 27
Sport Lokal Handball Bundesliga MT Melsungen - SG Flensburg-HandewittJohannes GalloDomagoj PavlovicFoto: Schachtschneider
9 von 27

Handball-Bundesligist MT Melsungen hat den Saisonauftat in der heimischen Rothenbach-Halle gegen Meister Flensburg-Handewitt verloren.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

MT Melsungen gegen Ludwigshafen - die Bilder
Die MT Melsungen gewinnt in der Handball-Bundesliga 26:25 gegen Ludwigshafen und kommt mit einem blauen Auge davon. 
MT Melsungen gegen Ludwigshafen - die Bilder
MT Melsungen siegt gegen Füchse Berlin - die Bilder
Welch ein Kraftakt und welch eine Leistungssteigerung. Die Handballer der MT Melsungen haben es geschafft - sie fahren …
MT Melsungen siegt gegen Füchse Berlin - die Bilder

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.