Interview mit Kreisläufer Danner: „Fühle mich hier sehr wohl“

Großer Moment: Felix Danner feiert den Sieg gegen Kiel. Foto:  Schachtschneider

Kassel/Melsungen. Seit 2009 spielt Felix Danner bei der MT Melsungen, und er will bis 2019 bleiben. Die Vertragsverlängerung des Kreisläufers ist ein durch und durch positives Signal für den heimischen Handball-Bundesligisten. Wir sprachen mit dem 28-jährigen Nationalspieler.

Herr Danner, ist es frech zu behaupten, Sie hätten einen Rentenvertrag abgeschlossen?

Felix Danner: Das lass ich mal so durchgehen. Ich hoffe natürlich, dass ich verletzungsfrei bleibe und auch in fünf Jahren noch fit bin. Aber keine Frage: Fünf weitere Jahre - das ist für einen Sportler ein ganz schöner Batzen.

Was gab den Ausschlag für die Vertragsverlängerung?

Danner: Ich fühle mich hier sehr wohl. Außerdem steckt in der Mannschaft unglaublich viel Potenzial. Und nicht zuletzt ist Michael Roth ein guter Trainer - das hat alles für Melsungen gesprochen.

Ist dieser Schritt auch ein Bekenntnis zur Region?

Danner: Absolut. Ich lebe mit meiner Frau und meiner Tochter in Melsungen. Hier ist alles, was wir brauchen. Die Stadt ist nicht zu groß und nicht zu klein, die Natur ist herrlich, und wir haben viele Freundschaften geschlossen auch fernab des Handballs. Kurzum: Es passt einfach.

Das vollständige Interview lesen Sie am Donnerstag in der gedruckten Ausgabe der HNA.

Von Robin Lipke

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.