Nächster MT-Sieg:

Melsungen schlägt Balingen 31:29

Kassel. Die Bundesliga-Handballer der MT Melsungen schwimmen weiter auf der Erfolgswelle. Zum Abschluss einer tollen Woche, die mit dem Coup beim Meister THW Kiel begann und die mit dem Sieg im DHB-Pokal gegen HBW Balingen-Weilstetten eine Fortsetzung fand, behaupteten sich die MT-Asse erneut gegen die HBW-Vertretung: 31:29 (15:11).

Damit sicherten sich die Gastgeber 16:2-Punkte aus den vergangenen neun Partien im Bundesliga-Oberhaus.

Die Leistung der Melsunger in der ersten Halbzeit verdiente allergrößten Respekt. Zwar konnte der Gast aus Balingen anfangs noch aus einem 0:1 ein 3:1 machen, dann aber spielten die Hausherren vor 2364 Zuschauern in der Kasseler Rothenbach-Halle wie aus einem Guss – gestützt auf einen erneut starken Schlussmann Per Sandström.

So trafen die Nordhessen, bei denen Anton Mansson den Vorzug vor dem angeschlagenen Felix Danner erhielt, durch Nenad Vuckovic, Malte Schröder (2) und Michael Allendorf zum 5:3-Zwischenstand (9.). Und die Roth-Schützlinge ließen nicht locker: in der Abwehr konzentriert, im Angriff sehr spielfreudig.

Leisteten sich die Melsunger beim Pokalerfolg drei Tage zuvor noch zu viele technische Fehler, so waren die meisten Offensivaktionen diesmal gelungen. Die Süddeutschen konnten sich bei ihrem Torwart Nikolaos Katsigiannis, der einige schwierige Würfe parierte, bedanken, dass der Rückstand nicht noch höher war (6:12, 20.). Ärgerlich aus Sicht der Bartenwetzer nur, dass sie kurz vor dem Wechsel noch zwei unnötige Gegentreffer durch Manuel Liniger und Milan Skvaril zum 15:11-Halbzeitstand hinnehmen mussten.

So täuschte der Spielverlauf über die Kräfteverhältnisse hinweg, als Florian Billek zum 12:15 verkürzt hatte (32.). Nun kam Spannung auf, zumal HBW nach dem Wiederanpfiff teilweise auf totale Manndeckung umgestellt hatte. Jetzt hieß es dagegenzuhalten – und das tat die Heimsieben auch. Savas Karipidis besorgte das 19:15, Mansson das 20:15, ehe der Grieche umjubelt zum 21:15 erfolgreich war.

Beim Stand von 21:17 ging dann Kapitän Vuckovic voran und beförderte das Spielgerät zweimal in Folge in die gegnerischen Maschen. Doch Balingen ließ sich nicht abschütteln und verringerte den Abstand auf zwei Treffer (22:24). Erst mit Patrik Fahlgrens Tor zum 30:26 (58.) war die Partie zu Gunsten des Favoriten entschieden.

MT Melsungen: Sandström, Appelgren – Stenbäcken 1, Mansson 5, Kubes, Fahlgren 7, Schröder 2, Vasilakis 2, Hildebrand, Danner, Sanikis, Karipidis 6/2, Allendorf 3, Vuckovic 5. (bjm)

MT Melsungen schlägt Balingen 31:29

MT Melsungen schlägt Balingen 31:29.
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29. © Schachtschneider/HNA
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29.
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29. © Schachtschneider/HNA
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29.
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29. © Schachtschneider/HNA
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29.
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29. © Schachtschneider/HNA
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29.
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29. © Schachtschneider/HNA
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29.
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29. © Schachtschneider/HNA
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29.
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29. © Schachtschneider/HNA
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29.
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29. © Schachtschneider/HNA
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29.
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29. © Schachtschneider/HNA
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29.
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29. © Schachtschneider/HNA
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29.
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29. © Schachtschneider/HNA
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29.
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29. © Schachtschneider/HNA
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29.
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29. © Schachtschneider/HNA
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29.
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29. © Schachtschneider/HNA
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29.
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29. © Schachtschneider/HNA
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29.
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29. © Schachtschneider/HNA
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29.
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29. © Schachtschneider/HNA
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29.
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29. © Schachtschneider/HNA
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29.
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29. © Schachtschneider/HNA
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29.
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29. © Schachtschneider/HNA
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29.
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29. © Schachtschneider/HNA
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29.
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29. © Schachtschneider/HNA
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29.
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29. © Schachtschneider/HNA
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29.
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29. © Schachtschneider/HNA
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29.
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29. © Schachtschneider/HNA
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29.
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29. © Schachtschneider/HNA
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29.
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29. © Schachtschneider/HNA
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29.
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29. © Schachtschneider/HNA
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29.
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29. © Schachtschneider/HNA
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29.
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29. © Schachtschneider/HNA
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29.
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29. © Schachtschneider/HNA
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29.
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29. © Schachtschneider/HNA
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29.
MT Melsungen schlägt Balingen 31:29. © Schachtschneider/HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.