Michael Roth - der MT-Melsungen-Trainer in Bildern

Michael Roth
1 von 17
Mit ihm plant die MT Melsungen langfristig: Mitte April verlängerte Michael Roth als Trainer bis 2015 beim nordhessischen Handball-Bundesligisten. Wir stellen den Coach in Bildern vor.
Michael Roth
2 von 17
"Er ist der richtige Mann, um die Mannschaft in die Zukunft zu führen. Etwas Besseres kann uns in Nordhessen nicht passieren“, begründete die MT-Aufsichtsratsvorsitzende Barbara Braun-Lüdicke im April 2012 die Entscheidung, Michael Roth bis 2015 als Trainer zu behalten (Foto vom Spiel gegen TBV Lemgo am 15.04.2012). Sein bisheriger Vertrag wäre 2013 ausgelaufen.
Michael Roth
3 von 17
„Ich habe mit Melsungen noch viel vor“, erklärte der 50-Jährige, der bereits nach seinem Wechsel von der HSG Wetzlar auf ein längerfristiges Engagement an der Fulda gesetzt hatte. (Hier im Gespräch mit Anton Masson.)
Michael Roth
4 von 17
Seit Oktober 2010 ist Roth Trainer der MT (hier bei seiner Vorstellung 2010 mit MT-Geschäftsführer Martin Lüdicke, dem Sportlichen Leiter der MT Melsungen Alexander Fölker und Barbara Braun Lüdicke (Aufsichtsrat der B.Braun Melsungen AG)).
Michael Roth
5 von 17
Die MT ist seine vierte Station als Handball-Bundesliga-Trainer.
Michael Roth
6 von 17
Mit Kronau/Östringen stieg der gebürtige Heidelberger 2003 in die 1. Liga auf (Foto vom 02.04.2004).
Michael Roth
7 von 17
Roth (hier als MT-Trainer in der Kasseler Rothenbachhalle) spielte auf der Position Rückraum Mitte.
Michael Roth
8 von 17
Als Spieler erzielte Roth, unter anderem für den TV Großwallstadt, über 1000 Tore.
Michael Roth
9 von 17
Von Beruf ist Roth Medienberater.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

MT Melsungen spielt gegen die Eulen Ludwigshafen
Die MT Melsungen ist am Samstag in der Rothenbach-Halle auf den Tabellenletzten aus Ludwigshafen getroffen.
MT Melsungen spielt gegen die Eulen Ludwigshafen
Melsungen mit Spaß zum 46:19-Erfolg
Zierenberg. Es war nicht nur die erwartet deutliche Angelegenheit, es war auch viel Spaß im Spiel: Die …
Melsungen mit Spaß zum 46:19-Erfolg

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.