Bislang nur zehn von 38 Liga-Spielen absolviert

MT: Heimspiel gegen Rhein-Neckar Löwen am 7. Februar verlegt

MT Melsungens Torjäger Julius Kühn ist ein deutscher Hoffnungsträger für die WM im Januar
+
Wurfgewalt: Melsungens Torjäger Julius Kühn muss auf den nächsten Einsatz im MT-Trikot warten.

Die MT Melsungen muss umplanen: Wie der Handball-Bundesligist mitteilte, muss das erste Heimspiel nach der WM-Pause verlegt werden.

Eigentlich hätten die Rhein-Neckar Löwen am 7. Februar in der Kasseler Rothenbachhalle zu Gast sein sollen. Doch die Löwen zogen eine vor der WM von der Liga festgelegte Option. Demnach kann eine Mannschaft eine Verlegung beantragen, wenn einer oder mehrere ihrer Spieler am WM-Halbfinale beteiligt sind.

Das trifft bei den Löwen mit den Schweden Andreas Palicka und Albin Lagergren sowie dem Franzosen Romain Lagarde zu. Die Liga gab dem Antrag statt. Wann die Partie gegen die MT nachgeholt wird, steht noch nicht fest.

Für die Melsunger, die bislang zehn von 38 Saisonspielen absolviert haben, wird der Terminplan damit noch voller. Denn es werden schon neue Termine für die coronabedingt ausgefallenen Partien gegen Flensburg, Kiel, Stuttgart und Ludwigshafen gesucht. Fest stehen bislang nur diese neu angesetzten Duelle: in Hannover am 25. Februar und zuhause gegen Magdeburg am 28. Februar. Für die MT geht es jetzt also erst am 11. Februar mit einem Auswärtsspiel in Essen los.  

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.