Vorbereitung auf Restrunde

Handballer der MT Melsungen bester Laune im Trainigslager auf Fuerteventura

+
Sonne, Wasser und Daumen hoch: Die Handballer der MT Melsungen im Trainingslager auf Fuerteventura. 

Die Handballer der MT Melsungen schwitzen in der Sonne von Fuerteventura. Sie bereiten sich auf die Restrunde in der Bundesliga vor - und haben uns Fotos geschickt.

Schönes Wetter, schöne Aussicht, aber auch ganz schön anstrengend: Trotz der Strapazen im Trainingslager auf Fuerteventura lassen sich die Handballer der MT Melsungen die gute Laune nicht vermiesen. Kein Wunder, am Montag stand für den Bundesligisten lediglich etwas Regeneration auf dem Programm. Soll heißen: Trainer Heiko Grimm scheuchte seine Spieler für ein lockeres Läufchen durch die Berge der kanarischen Insel.

Zwischendurch machte der MT-Tross eine Pause und genoss die herrliche Aussicht auf den Atlantischen Ozean. Linksaußen Yves Kunkel (vorn) hielt das Panorama mit seinem Smartphone fest. Hinter ihm sind zu sehen (von links) Marino Maric, Michael Allendorf, Co-Trainer Arjan Haenen, Philipp Müller, Physiotherapeut René Kagel, Simon Birkefeldt, Nebojsa Simic, Trainer Heiko Grimm, Lasse Mikkelsen, Felix Danner, Physiotherapeutin Jenny Bajerke und MT-Manager Axel Geerken. Daumen hoch.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.