1. Startseite
  2. Sport
  3. MT Melsungen

MT-Melsungen-Coach Roberto Garcia Parrondo steht mit Ägypten bereits im WM-Viertelfinale

Erstellt:

Von: Björn Mahr

Kommentare

Roberto Garcia Parrondo MT-Trainer und Ägyptens Coach
Roberto Garcia Parrondo, MT-Trainer und Ägyptens Coach © Fischer, Andreas

Kassel – Nicht nur Melsungens deutscher Nationalspieler Kai Häfner hat mit seiner Mannschaft bislang eine weiße Weste. Auch Roberto Garcia Parrondo, der Coach der MT Melsungen, kann fünf Siege vorweisen. Der Trainer der Ägypter liegt vor dem abschließenden Hauptrunden-Gruppenspiel heute gegen den ebenfalls bereits für das Viertelfinale qualifizierten Titelverteidiger Dänemark (20.30 Uhr, Sportdeutschland.tv) auf Platz eins.

„Wir sind sehr zufrieden. Es ist sehr wichtig für uns, dass wir schon eine Runde weiter sind“, sagt Parrondo. Dass die Ägypter so erfolgreich sind, war nicht unbedingt zu erwarten – sie müssen ihren Topmann Yahia Omar (Veszprem) wegen Kreuzbandverletzung ersetzen. „Wir machen einen guten Job und treten als Team auf“, ergänzt Parrondo. Heute hofft er auf eine weitere gute Leistung seiner Mannschaft: „Es ist aber nicht das wichtigste Spiel bei diesem Turnier.“ Wenn Ägypten es ins Halbfinale schaffen sollte, „wäre es umwerfend.“ (Björn Mahr)

Auch interessant

Kommentare