1. Startseite
  2. Sport
  3. MT Melsungen

Kurz vor Derby: MT Melsungen gibt Vertragsverlängerung von Elvar Örn Jonsson bekannt

Erstellt:

Von: Björn Mahr

Kommentare

Elvar Örn Jonsson Melsunger Profi
Elvar Örn Jonsson, Melsunger Profi © Fischer, Andreas

Kassel – Wenige Stunden vor dem mit Spannung erwarteten Derby der Handball-Bundesliga zwischen der MT Melsungen und der HSG Wetzlar (Sonntag, 16.05 Uhr) hat der Gastgeber aus Nordhessen die vorzeitige Vertragsverlängerung von Elvar Örn Jonsson. Der Isländer bleibt nun bis zum 30. Juni 2025. Sein bisheriger Vertrag galt bis zum Sommer 2023.

„Ich bin glücklich, hier in Melsungen zu bleiben. Ich hoffe, dass wir uns für einen europäischen Wettbewerb qualifizieren können. Meine Konzentration gilt voll und ganz der Mannschaft. Ich will dazu beitragen, dass wir gemeinsam ein höheres Level erreichen. Dazu muss auch ich mich immer weiter verbessern“, wird Jonsson in einer Pressemitteilung des Vereins zitiert.

Der 25-Jährige war seit Mitte April wegen einer Schulterverletzung. ausgefallen, gab aber Anfang November nach langer Pause ein beeindruckendes Comeback. Melsungens Sportdirektor Michael Allendorf betont: „Er war längere Zeit verletzt, ist seit zwei Spielen wieder dabei. Jetzt hat man noch deutlicher sehen können, wie wichtig er für uns ist. Einen Spieler mit solchen Eigenschaften wie er sie hat, ist derzeit auf dem Markt nicht zu finden.“

Jonsson zeichnet sich nicht nur durch seine Qualitäten im Abwehrzentrum, sondern auch durch sein Durchsetzungsvermögen auf Halblinks oder in der Mitte aus. (Björn Mahr)

Auch interessant

Kommentare