MT siegt bei Test - Schröder verletzt

Freiburg. Ein Testspiel gegen eine Freiburger Stadtauswahl hat Handball-Bundesligist MT Melsungen am Donnerstagabend souverän 46:27 gewonnen. Jan Forstbauer tat sich mit zehn Treffern hervor.

Allerdings gibt es auch schlechte Neuigkeiten: Malte Schröder wird vermutlich vier Wochen ausfallen. Der 26-jährige Linkshänder hat sich eine Bänder- und Kapselverletzung zugezogen. (lip)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.