1. Startseite
  2. Sport
  3. MT Melsungen

MT-Regisseur Schneider nur leicht verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Björn Mahr

Kommentare

Timm Schneider
Timm Schneider

Kassel. Erleichterung im Lager des Handball-Bundesligisten MT Melsungen: Mittelmann Timm Schneider hat im letzten Saisonspiel gegen Eisenach keine schlimmere Verletzung erlitten.

Eine eingehende Untersuchung bei MT-Teamarzt Dr. Gerd Rauch ergab, dass der Mittelmann lediglich eine starke Prellung des Schultereckgelenks erlitten hat – er wird zum Start der Vorbereitung im Juli fit sein. „Er hat Glück gehabt“, kommentierte Trainer Michael Roth die Diagnose.

Auch interessant

Kommentare