Samstag präsentiert sich Team der Öffentlichkeit

MT-Spieler steigen in Vorbereitung ein

Neue und bekannte MT-Gesichter: (von links) Alin Florin Sania, Michael Allendorf, Trainer Matjaz Tominec, Ivan Brouko und Felix Danner. Foto: Kasiewicz

Melsungen. 38 Tage sind es bis zum ersten Saison-Auftritt des Handball-Bundesligisten MT Melsungen am Sonntag, 5. September, in Kassel gegen die TSV Hannover-Burgdorf. Nach und nach trafen die Spieler sowie der neue slowenische Trainer Matjaz Tominec gestern Abend an der Fulda ein, um in der Geschäftsstelle ihre komplette Ausrüstung entgegenzunehmen. Allesamt gut erholt, damit sie ab sofort die Vorbereitung einsteigen können.

Nach einigen PR-Terminen heute präsentiert sich das Team am morgigen Samstag seinen Fans. Zunächst auf dem Marktplatz in Melsungen, wo die Mannschaft um Kapitän Mario Kelentric einen ersten Ausblick auf die kommende Serie geben kann. Und dann von 15 bis 16.30 Uhr in der Kasseler Kö-Galerie (Erdgeschoss), um den nordhessischen Anhängern vor allem die Neuen wie Michael Allendorf und Michael Schweikardt vorzustellen. Bei beiden Terminen werden Eintrittskarten verlost und Autogrammwünsche erfüllt. Dazu gibt es eine Foto-Aktion, bei der sich die Fans mit ihrem Lieblingsspieler oder dem MT-Maskottchen Henner ablichten lassen können. (bjm)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.