MT im EHF-Pokal: Rückspiel gegen Skjern am Sonntag, 19. April

+

Kassel. Der Termin für das Viertelfinal-Rückspiel im EHF-Pokal steht fest: Die MT Melsungen empfängt Skjern Handbold am Sonntag, 19. April, ab 16.30 Uhr in der Kasseler Rothenbach-Halle.

Das Hinspiel in Dänemark ist für Samstag, 11. April, vorgesehen. Voraussichtliche Anwurfzeit in der Skjern Bank Arena ist 15 Uhr.

Für Einzeltickets gelten die üblichen Bundesligapreise. Von allen verkauften Karten gehen jeweils 5 Euro an die MT-Jugendabteilung zur Förderung des Handball-Nachwuchses.

Inhaber von Dauer- und Vip-Karten erhalten ein Vorkaufsrecht auf ihren angestammten Platz bis Freitag, 3. April. Sie zahlen bei Buchung beziehungsweise Kauf einer Karte 5 Euro, die ebenfalls dem MT-Nachwuchs zugute kommen.

Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Die Einzeltickets sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich: in Kassel (GrimmHeimat NordHessen, Treppenstraße 1 sowie Fan-Point am Friedrichsplatz), in Lohfelden (Sporthaus Solms) und in Melsungen (MT-Geschäftsstelle).

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.