Paar lebt bisher in Berlin

Simone Thomalla über Heinevetters Wechsel zur MT Melsungen: "Werde meinen Freund unterstützen"

+
Auf dem roten Teppich einer Spendengala: Silvio Heinevetter zusammen mit Simone Thomalla.

Von Berlin nach Melsungen: Schauspielerin Simone Thomalla äußert sich öffentlich zum Wechsel ihres Lebensgefährten, Handballer Silvio Heinevetter, zur MT Melsungen.

Aktualisiert um 11.41 Uhr. "Wir werden das als Paar meistern und auch ich - wie jede andere Spielerfrau - werde meinen Freund unterstützen und da sein, wann und wo es geht." Das schreibt Schauspielerin Simone Thomalla (53) auf Instagram über den neuen Arbeitsplatz ihres Lebensgefährten Silvio Heinevetter (34), Handball-Nationaltorwart. Der wechselt von den Füchsen Berlin zur MT Melsungen. Das Paar lebte bisher in Berlin.

Mit ihrem Instagram-Post hat Simone Thomalla am Dienstagvormittag auf die Berichterstattung der Bildzeitung reagiert. Die hatte geschrieben, dass die Schauspielerin die Arbeitsplatzwahl ihres Lebensgefährten Silvio Heinevetter missfällt. "Herausforderungen sind da, um sie zu meistern. Ich kann nicht behaupten, dass mich gerade diese besonders glücklich macht", soll Thomalla der Bildzeitung gesagt haben. Und, dass sie offenbar nicht mit ihrem Partner in die 13.500-Einwohner-Stadt Melsungen umziehen wolle. "Unsere Homebase bleibt Berlin", wird sie in der Bild zitiert. Dazu schreibt Thomalla auf Instagram: "Seinen Lebensmittelpunkt in Berlin zu behalten, bedeutet nicht zwangsläufig 'keinen Bock auf Veränderungen'".

Heinevetter und Thomalla seit 2009 ein Paar

Thomalla und Heinevetter sind seit 2009 ein Paar. Der 1,94 Meter große Handballer hat in Melsungen einen ab Sommer 2020 gültigen Zweijahresvertrag unterschrieben. "Die MT Melsungen hat mir viel Wertschätzung entgegengebracht und um mich gekämpft, wie man es sonst nur für eine tolle Frau macht", sagte der Torwart über seinen Wechsel

"Silvio Heinevetter hat mit 190 Länderspielen das Gesicht der deutschen Nationalmannschaft der letzten 13 Jahre mitgeprägt", heißt es bei der MT Melsungen. "Durch seine Beiziehung zu Schauspielerin Simone Thomalla hat Silvio Heinevetter einen Bekanntheitsgrad erreicht, der weit über den Handballsport hinausreicht."

Thomalla 1965 in Leipzig geboren

Simone Thomalla wurde 1965 in Leipzig geboren. Bekannt ist sie unter anderem aus dem Leipzig-Tatort, in dem sie von 2008 bis 2015 an der Seite von Martin Wuttke als Kommissarin Saalfeld spielte.

Heinevetter 1984 in Bad Langensalza geboren

Silvio Heinevetter wurde 1984 in Bad Langensalza (Thüringen) geboren. Seit 2009 spielte er bei den Füchsen Berlin, mit denen er 2014 den DHB-Pokal holte. (dpa/abg)

Dieses Video ist ein Inhalt der Videoplattform Glomex und wurde nicht von der HNA erstellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.