Titelverteidiger bleibt ohne Niederlage

NBA: Cleveland Cavaliers erreichen zweite Playoff-Runde

+
Vier Spiele - vier Siege: LeBron James (l.) und die Cleveland Cavaliers räumen Paul George und die Indiana Pacers aus dem Weg.

Indianapolis - Die Cleveland Cavaliers eilen offenbar in Richtung Titelverteidigung. Die erste Hürde in den Playoffs nimmt der NBA-Champion ohne Niederlage.

Update vom 4. Mai 2017: Playoffs in der NBA: Wir haben für Sie zusammengefasst, wie sie die NBA Playoffs 2017 live im TV und im Live-Stream sehen können.

Die Cleveland Cavaliers haben sich ohne Niederlage für die zweite Playoff-Runde der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA qualifiziert. Der Titelverteidiger gewann am Sonntag Spiel vier bei den Indiana Pacers mit 106:102 (58:52) und entschied die „Best-of-Seven“-Serie mit 4:0. Überragend bei den Gästen war Superstar LeBron James mit 33 Punkten und zehn Rebounds sowie Kyrie Irving mit 28 Zählern. In der zweiten Runde treffen die Cavaliers auf die Toronto Raptors oder die Milwaukee Bucks (2:2).

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.