Start in die NBA-Playoffs

Schröder mit 13 Punkten bei Atlanta-Sieg

+
Dennis Schröder (l) setzt sich gegen Earl Clark von den Brooklyn Nets durch und punktet für die Hawks.

Atlanta - Dennis Schröder ist mit den Atlanta Hawks erfolgreich in die Playoffs NBA gestartet. Das beste Vorrunden-Team der Eastern Conference gewann sein Heimspiel gegen die Brooklyn Nets verdient mit 99:92.

Schröder stand etwas mehr als 24 Minuten auf dem Parkett und steuerte 13 Punkte zum Erfolg bei. Die meisten Zähler für die Hawks gelangen Kyle Korver (21).

Erfolgreichste Werfer der Gäste waren Joe Johnson und Brook Lopez mit jeweils 17 Zählern. In der zweiten Partie hat Atlanta am Mittwoch erneut Heimrecht. Das Team, das zuerst vier Spiele gewinnt, erreicht die nächste Runde. 

Spielstatistik

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.