Pleite beim Vorletzten

Rückschlag für Schröders Atlanta Hawks

+
Dennis Schröder (r) verlor mit den Atlanta Hawks.

Philadelphia (dpa) - Basketball-Profi Dennis Schröder hat mit den Atlanta Hawks nach zuletzt sechs Siegen in Serie eine überraschende Niederlage kassiert.

Das derzeit beste Team der NBA unterlag bei der zweitschlechtesten Auswahl der Nordamerika-Liga, den Philadelphia 76ers, mit 84:92.

Schröder zeigte mit 16 Punkten und sechs Assists eine ordentliche Leistung, konnte die 13. Saisonpleite der bereits für die Playoffs qualifizierten Hawks aber nicht verhindern. Coach Mike Budenholzer hatte seine Stammkräfte Paul Millsap, Kyle Korver und DeMarre Carroll geschont. "Das war nicht unser bester Abend", bekannte der Trainer.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.