Neymar, Eva Longoria, Bolt, Ennis: Top-Stars bei Laureus Awards

Laureus
1 von 36
Die Laureus World Sports Awards gelten als die Oscars des Sport. Hier sehen Sie Bilder aus Rio de Janeiro. Auch Boris Becker war da
Laureus
2 von 36
Björn Borg mit Begleitung
Laureus
3 von 36
Ruud Gullit mit Begleitung
Laureus
4 von 36
Victoria Pendleton
Laureus
5 von 36
Bei den Frauen ging der Titel an die britische Mehrkampf-Olympiasiegerin Jessica Ennis
Laureus
6 von 36
Andy Murray
Laureus
7 von 36
Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel ging in der Königs-Kategorie leer aus und musste die Auszeichnung als Sportler des Jahres Jamaikas Supersprinter Usain Bolt überlassen.
Laureus
8 von 36
Usain Bolt mit seiner Trophäe
Laureus
9 von 36
Usain Bolt mit seiner Trophäe

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Kassel Huskies gegen Frankfurt: Das Derby in Bildern 
Die Kassel Huskies haben das Derby gegen die Frankfurter Löwen gewonnen. Das Spiel endet 4:1. 
Kassel Huskies gegen Frankfurt: Das Derby in Bildern 
Kassel Huskies verlieren gegen Kaufbeuren
Die Kassel Huskies haben am Sonntag gegen den ESV Kaufbeuren verloren. Damit können die Kasseler die Hoffnung auf einen …
Kassel Huskies verlieren gegen Kaufbeuren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.