So schnell traf noch kein Team doppelt

Neuer NHL-Rekord im Video: Zwei Tore in nur zwei Sekunden schocken Titelverteidiger

+
Max Domi (vorne) bejubelt seinen Treffer zur Canadiens-Führung 22 Sekunden vor dem Ende.

In der NHL wurden die Fans in Montreal Zeugen eines historischen Ereignisses. Nie traf in der besten Eishockey-Liga der Welt ein Team schneller doppelt.

Montreal - Rekordmeister Montreal Canadiens hat in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL mit zwei Toren in zwei Sekunden für einen Rekord gesorgt. Im Heimspiel gegen Titelverteidiger Washington Capitals sorgten Max Domi (59:38) und Joel Armia (59:40) in der Schlussminute für den 6:4-Sieg. Armia traf direkt nach dem Bully ins leere Tor, die Caps hatten ihren Goalie für einen zusätzlichen Feldspieler herausgenommen.

Die bisherige Bestmarke lag bei drei Sekunden und war von gleich drei Teams erzielt worden. Die New York Islanders (2016 gegen Pittsburgh), die Minnesota Wild (2014 gegen Chicago) und die St. Louis Eagles (1935 gegen Detroit) trafen blitzschnell nacheinander.

3:04 Minuten vor Schluss lag Montreal noch 3:4 hinten, dann glich Jesperi Kotkaniemi aus. Der Finne hatte bereits zum 1:0 getroffen, es war das erste NHL-Tor des 18-Jährigen.

SID

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.