Nicht verpassen: Die wichtigsten Sportereignisse 2010

1 von 28
13.-17. Januar: Mit dem Sprintwettkampf über 7,5 Kilometer eröffnen am 13. Januar die Frauen den Biathlon Weltcup 2010 in Ruhpolding. Fünf Tage lang messen sich die Sportler im Sprint-, Staffel- und Massenstartwettkampf. 
2 von 28
16. und 17. Januar: Um Schnelligkeit geht es auch den Eisläuferinnen, die bei der Eisschnelllauf-Sprint-Weltmeisterschaft in Japan antreten. Sie schnüren am 16. und 17. Januar ihre Schuhe, um auf 500 und 1000 Meter um Medaillen zu laufen.
3 von 28
19.-31. Januar: Ob den Deutschen Handballmännern in Österreich ein Wintermärchen gelingt, entscheidet sich bei der Europameisterschaft im Januar.
4 von 28
12.-28. Februar: Zu den Olympischen Winterspielen ins kalte Kanada reisen Sportler und Fans aus aller Welt im Februar 2010. Ob Eiskunstlauf, Bobfahren, Skispringen, Snowboarden oder die Nationalsportart der Kanadier - Eishockey -, dabei sein ist alles!
5 von 28
10.-14. März: Bei Abfahrt, SuperG und Riesenslalom entscheiden die Männer und Frauen beim Ski Alpin Weltcup-Finale in Garmisch-Partenkirchen, wer von ihnen sich künftig an der Weltspitze absetzen kann.
6 von 28
12.-21. März: In fünf Disziplinen treten bei den Paralympics in Vancouver Menschen mit Behinderung gegeneinander an.
7 von 28
14. März: Beim diesjährigen Formel 1 Auftakt in Bahrain ist Michael Schuhmacher wieder mit von der Partie. Seinen Ferrari tauschte er gegen den Silberpfeil von Mercedes.
8 von 28
7.-23. Mai: In Mannheim, Köln und Gelsenkirchen treffen sich im Mai die besten Eishockey-Nationalmannschaften zur Weltmeisterschaft.
9 von 28
15. Mai: Ob Bremen den DFB-Pokal beim diesjährigen Finale wieder für sich entscheiden kann, steht noch in den Sternen. Die beiden Endspielgegner werden am 23. und 24. März ermittelt.

Olympische Winterspiele, Fußball WM oder die Formel 1 mit Michael Schuhmacher - Alle Termine der Top-Sportereignisse des Jahres im Bild.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017
Wahnsinns-Stimmung in Dortmund: Rund 250.000 Menschen feierten ihre Pokal-Helden, die auf dem BVB-Truck durch die …
Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017
MT Melsungen schlägt Lemgo
Melsungens Bundesliga-Handballer haben vor 3817 Zuschauern in der Kasseler Rothenbach-Halle gegen den TBV Lemgo 32:27 …
MT Melsungen schlägt Lemgo