Weltmeister im Zehnkampf

Niklas Kaul - der jüngste König aller Zeiten

+
Heraus mit der Freude: Zehnkämpfer Niklas Kaul feiert seinen WM-Triumph – leider im leeren Stadion von Doha.

Unfassbar. Sensationell. Niklas Kaul hat bei der Leichtathletik-WM  in Doha die Goldmedaille im Zehnkampf gewonnen. Wir stellen den 21-Jährigen als Star in Zahlen vor. 

Welch eine Aufholjagd! Die Leichtathletik-Weltmeisterschaft hat ihre erste Sensation und aus deutscher Sicht eine sehr erfreuliche. Zehnkämpfer Niklas Kaul krönte sich in Doha zum König der Athleten. Mit seinen 21 Jahren ist er zudem der jüngste Weltmeister aller Zeiten – und unser Star in Zahlen:

0 Fotos ergab die Bildersuche. Wer vor der WM den Namen Niklas Kaul bei den Agenturen eingab, der guckte in die Röhre. Den Mainzer hatte offenbar niemand auf dem Zettel.

3 Versuche hätte Kaul mindestens noch gehabt, um seine Höhe im Stabhochsprung zu steigern. Doch er hörte nach fünf Metern auf, um Kräfte zu schonen. Eine weise Entscheidung. Überhaupt erwies sich die achte Disziplin als Knackpunkt. Gold-Kandidat Kevin Mayer musste wegen Schmerzen an der Achillessehne aufgeben.

4 Semester studiert der Sportler vom USC Mainz bereits Lehramt an der Johannes-Gutenberg-Universität. Zuerst nur Physik, später kam Sport als zweites Schwerpunktfach hinzu.

7 Zutaten werden gebraucht, um Pancakes zu backen: Mehl, Backpulver, Salz, Zucker, Eier, Milch und Öl. Die amerikanische Variante von Pfannkuchen verspeist der Zehnkämpfer gern zum Frühstück.

48,48 Sekunden benötigte Kaul, der sich vor Wettkämpfen mit Rock- und Heavy-Metal-Musik einstimmt, für die 400 Meter, der letzten Disziplin des ersten Tages. Danach lag er auf Rang elf. ELF. Doch dann kam der zweite Tag. Persönliche Bestleistung im Stabhochsprung und Diskuswurf. Nicht zu vergessen der Speerwurf: Mit 79,05 Meter stellte Kaul einen Weltrekord für Zehnkämpfer auf.

68 Kilokalorien stecken in einem 100-Gramm-Glas Apfelbrei. Die Babynahrung löffelte Kaul zur Stärkung zwischen den Disziplinen. Wohlgemerkt, der 21-Jährige litt unter Magenproblemen.

90 Kilogramm bringt Kaul auf die Waage bei einer Körpergröße von 1,90 Meter. Für Typen wie ihn wurde der Begriff Modellathlet erfunden. Trainiert wird er von seiner Mutter Stefanie und seinem Vater Michael.

900 Nachrichten und mehr hatte der neue König der Athleten auf seinem Smartphone. Logisch, alle wollten dem Helden gratulieren. Mit 8691 Punkten hat er sich ganz nebenbei auf Platz fünf der ewigen deutschen Bestenliste eingereiht.

8500 Kilometer Luftlinie liegen zwischen Mainz und Eugene im US-Bundesstaat Oregon. Dort lebt Olympiasieger Ashton Eaton. Den Ex-Weltrekordler besuchte Kaul und holte sich Tipps – zum Beispiel, wie er sich vor großen Meisterschaften nicht stressen lässt. Nun ja, hat funktioniert.

9000 Punkte sind die magische Grenze im Zehnkampf. In der Geschichte knackten erst drei Athleten diese Marke: Weltrekordler Kevin Mayer aus Frankreich (9126), Eaton (9045) und Roman Sebrle aus Tschechien (9026). Kauls Idol Frank Busemann geht davon aus, dass dem jungen Weltmeister dieses Kunststück ebenfalls gelingen wird.

54 600 Euro bekommt Kaul umgerechnet als Preisgeld für seinen Gold-Coup. Davon kann er sich auf jeden Fall den einen oder anderen Pancake leisten.

225 000 Liter Wasser befinden sich in etwa im Pool des Marriott-Marquis-Hotels in Doha. Dort lag Kaul bis morgens und genoss seinen Triumph. Wir gehen mal davon aus, dass es zu diesem Anlass keine Pancakes gab.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.