Schwerer Sturz überschattet Slopestyle-Finale

1 von 8
Normalerweise steht Freestylerin Yuki Tsubota ihre Sprünge bombensicher.
2 von 8
Nicht so beim Slopestyle-Finale in Sotschi.
3 von 8
Die Kanadierin stürze nach einem Sprung schwer.
4 von 8
Tsubota rutschte den Hang hinunter.
5 von 8
Zum Glück lösten sich beide Ski.
6 von 8
Im Auslauf blieb die junge Frau liegen.
7 von 8
Sofort kümmerten sich Rettungskräfte um die verletzte Sportlerin.
8 von 8
Yuki Tsubota wurde in einer Vakuumtrage von der Piste gebracht.

Olympia 2014: Schwerer Sturz von Yuki Tsubota überschattet Slopestyle-Finale

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Bilder: Das irre Unentschieden zwischen Deutschland und Slowenien
Was war das für ein aufregendes Match? Im zweiten Gruppenspiel holten die DHB-Jungs gegen Slowenien ein kurioses 25:25. …
Bilder: Das irre Unentschieden zwischen Deutschland und Slowenien
So wild geht‘s zu bei der Rallye Dakar 2018
Am 6. Januar 2018 startete die 40. Auflage der Rallye Dakar. Die Strecke führt durch Peru, Bolivien und Argentinien. …
So wild geht‘s zu bei der Rallye Dakar 2018