Olympia-Eröffnung mit Panne

1 von 61
Mit einer feierlichen Eröffnungszeremonie haben die Olympischen Winterspiele in Sotschi begonnen.
2 von 61
Gleich zu Beginn gab es eine Panne, als sich bei einer Installation nur vier von fünf olympischen Ringen entfalteten.
3 von 61
Zu symbolischer Stunde um 20.14 Uhr Ortszeit nahm das Spektakel im Fischt-Stadion am Freitagabend mit Feuerwerken und Lichtspielen seinen Lauf.
4 von 61
Zur zweieinhalbstündigen Auftaktzeremonie hatten sich mehr als 40 Staats- und Regierungschefs angekündigt. Für das gut zweiwöchige Sportereignis wurden zehntausende Sicherheitskräfte abgestellt worden.
5 von 61
Für Russland ist es das größte internationale Ereignis seit dem Zusammenbruch der Sowjetunion, ...
6 von 61
... mit Kosten von 37 Milliarden Euro handelt es sich zugleich um die bisher teuersten Olympischen Spiele.
7 von 61
8 von 61
Auch der betriebene Sicherheitsaufwand ist beispiellos in der Olympia-Geschichte, ...
9 von 61
... schon seit Wochen gleicht Sotschi einer Festung:

Olympia-Eröffnung mit Panne

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Bilder: Das irre Unentschieden zwischen Deutschland und Slowenien
Was war das für ein aufregendes Match? Im zweiten Gruppenspiel holten die DHB-Jungs gegen Slowenien ein kurioses 25:25. …
Bilder: Das irre Unentschieden zwischen Deutschland und Slowenien
So wild geht‘s zu bei der Rallye Dakar 2018
Am 6. Januar 2018 startete die 40. Auflage der Rallye Dakar. Die Strecke führt durch Peru, Bolivien und Argentinien. …
So wild geht‘s zu bei der Rallye Dakar 2018