Olympia-Eröffnung mit Panne

1 von 61
Mit einer feierlichen Eröffnungszeremonie haben die Olympischen Winterspiele in Sotschi begonnen.
2 von 61
Gleich zu Beginn gab es eine Panne, als sich bei einer Installation nur vier von fünf olympischen Ringen entfalteten.
3 von 61
Zu symbolischer Stunde um 20.14 Uhr Ortszeit nahm das Spektakel im Fischt-Stadion am Freitagabend mit Feuerwerken und Lichtspielen seinen Lauf.
4 von 61
Zur zweieinhalbstündigen Auftaktzeremonie hatten sich mehr als 40 Staats- und Regierungschefs angekündigt. Für das gut zweiwöchige Sportereignis wurden zehntausende Sicherheitskräfte abgestellt worden.
5 von 61
Für Russland ist es das größte internationale Ereignis seit dem Zusammenbruch der Sowjetunion, ...
6 von 61
... mit Kosten von 37 Milliarden Euro handelt es sich zugleich um die bisher teuersten Olympischen Spiele.
7 von 61
8 von 61
Auch der betriebene Sicherheitsaufwand ist beispiellos in der Olympia-Geschichte, ...
9 von 61
... schon seit Wochen gleicht Sotschi einer Festung:

Olympia-Eröffnung mit Panne

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Rouen - Mit 31:25 besiegte das DHB-Team am Mittwoch die Mannschaft aus Weißrussland. Die Bilder zum knappen Sieg der …
Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder
Alexander Zverev und Kohlschreiber in Melbourne weiter

Alexander Zverev und Kohlschreiber in Melbourne weiter

Der 19-jährige Alexander Zverev biegt einen Rückstand bei seinem Australian-Open-Auftakt noch um, der doppelt so alte …
Alexander Zverev und Kohlschreiber in Melbourne weiter