32:20-Sieg der Bad Wildungen Vipers gegen HC Rödertal

Bad Wildungen, 15. Februar 2014: Nach einem nie gefährdeten 32:20-Heimsieg gegen den HC Rödertal beträgt der Rückstand für die Bad Wildungen Vipers auf Platz eins nur noch einen Punkt. Tessa Cocx war mit zehn Treffern die erfolgreichste Kurstädterin.

Rubriklistenbild: © hna

Das könnte Sie auch interessieren