Handball: Bad Wildungen Vipers - SG 09 Kirchhof 22:22

22:22 - Ex-Viper Mihai rettet Kirchhof in letzter Sekunde Es war noch eine Minute zu spielen und die Bad Wildungen Vipers führten mit 22:20. Trotzdem wurde es kein Sieg für das Moos-Team, denn ihre ehemalige Mitspielerin Cristina Mihai erzielte noch zwei Treffer zum 22:22-Endstand. Herausragend auf Seiten der Gäste war Keeperin Mareike Vogel, die zehn von zehn 7-Meterwürfen parierte.

Rubriklistenbild: © hna