1. Startseite
  2. Sport
  3. Regionalsport

WSC will 70 Stunden auf Wasserski und Wakeboard stehen

Erstellt:

Kommentare

IIm Seepark Kirchheim wird wieder Wasserski und Wakeboard gefahren.
Im Seepark Kirchheim wird wieder Wasserski und Wakeboard gefahren. © Hartmut Wenzel

Am Donnerstag ab 11 Uhr sind die Wasserski-und Wakeboardfahrer des WSC Kirchheim im Seepark wieder aktiv. Sie wollen es schaffen, 70 Stunden am Stück auf Wasserskiern oder Wakeboards zu stehen, fortlaufend bei Tag und bei Nacht. Die Aktion soll bis zum Sonntag 29. Mai dauern. Die Wasserskifahrer lösen sich bei dieser Aktion permanent ab, unterstützen sich gegenseitig. Wer bei dieser Aktion mitmachen und kurzfristig einsteigen will, ist herzlich eingeladen.

Der Verein nimmt Spenden für wohltätige Zwecke entgegen. wz/Foto: Wenzel/Ar

Auch interessant

Kommentare