Handball DHB-Pokal Frauen: Vipers verpassen Sensation gegen HC Leipzig nur knapp

Gegen den aktuellen Zweiten der Bundesliga, den HC Leipzig, verloren die Bad Wildungen Vipers das Achtelfinale des DHB-Pokals am Ende ganz knapp mit 29:31. Herausragend in Reihen der Moos-Sieben waren Torhüterin Brütsch und Vasilescu mit neun Treffern.

Rubriklistenbild: © hna

Das könnte Sie auch interessieren