1. Startseite
  2. Sport
  3. Regionalsport

Fußball vom Freitagabend: Gruppenligisten Aulatal, Hohe Luft und Hönebach spielen remis

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Kopfballduell: Zweikampf in der Luft zwischen einem Wölfer Verteidiger und Unterhauns Fabian Kallée.
Kopfballduell: Zweikampf in der Luft zwischen einem Wölfer Verteidiger und Unterhauns Fabian Kallée (rechts). © Friedhelm Eyert

In der Fußball-Gruppenliga musste Aufsteiger FSV Hohe Luft am Freitagabend im Spiel gegen den TSV Künzell in der Schlussminute den 1:1-Ausgleich hinnehmen. Die SG Aulatal bleibt nach dem 0:0 in Schlüchtern weiterhin ungeschlagen. Der ESV Hönebach und Hofbieber trennten sich 1:1. Am Sonntag (15.30 Uhr) stehen sich im Derby Hohe Luft und Hönebach gegenüber.

Gruppenliga Fulda

Hohe Luft – Künzell 1:1 (1:0). Tore: 1:0 Johann Eirich (28.), 1:1 Andreas Drews (90.)

Zuschauer: 50

Schlüchtern – Aulatal 0:0.

Zuschauer: 120

Hönebach – Hofbieber 1:1 (0:1). Tore: 0:1 Torsten Müller (7., Foulelfmeter), 1:1 Tim Schwarz (58.) - Z: 150

Rote Karten: Julian von Keitz (Hofbieber, 57.) – wegen Tätlichkeit, Tim Kleinschmidt (Hönebach, 69.) – wegen groben Foulspiels.

Gelb-Rote Karte: Leon Ebert (Hofbieber, 72.)

Kreisoberliga Nord

Weiterode – Neuenstein 0:1 (0:0). Tore: 0:1 Daniel Schwarz (75.).

Gudegrund – Friedewald/Ausbach 1:3 (0:2). Tore: 0:1 Laistner (6.), 0:2 Pfannkuch (8.), 0:3 Schäfer (52.), 1:3 Brandtner (61.).

Kiebitzgrund/Rothenkirchen – Niederaula/Kerspenhausen 2:1 (1:1). Tore: 1:0 Dittmann (7.), 1:1 Schaub (13.), 2:1 Helmke (66.).

Verschossener Handelfmeter: Niklas Braun (Niederaula/K., 36.)

Niederjossa/Breitenbach – SV Steinbach II 1:0 (1:0). Tore: 1:0 Alex Schwab (34.)

Bebra - Dittlofrod/Körnbach abgebrochen. Tore: 0:1 Hofmann (32.), 1:1 Kaufmann (45.+3). Zuschauer: 130. Das Spiel war zweimal wegen eines Rettungswagen-Einsatzes unterbrochen, in der ersten Hälfte gut 20 Minuten, Anfang der zweiten Halbzeit ebenfalls. Beide Male waren Gästespieler betroffen. Danach wurde abgebrochen. Herbert Höttl (FSG) spricht von einer „sehr aufgeheizten Atmosphäre mit vielen Fouls bereits vor der Pause.“ Höttl betont, dass beiden Aktionen, die zu den Verletzungen führten, keine bösartigen Fouls vorangingen. Die Bebraner erklärten sich mit dem Spielabbruch durch den jungen Schiedsrichter einverstanden.

Kreisliga A1

SG Werratal - SG Rotenburg/Lispenhausen 3:0 (2:0). Tore: 1:0 Alex Deringer (16.), 2:0 Leon May (45), 3:0 Alin Cotan (49.)

SG Cornberg/Rockensüß - SG Niederaula/Kerspenhausen II 4:0 (2:0). Tore: 1:0 Fabian Franz, 2:0 Fabian Franz (14./22.), 3:0 Marven Thiel (52.), 4:0 Marius Franz (57.)

SG Heinebach/Osterbach - SG Aulatal II 0:3 (0:1). Tore: 0:1 Sergej Boka (46.), 0:2 Jonas Tantke (49.), 0:3 Paul Kozik (86.)

SG Sorga/Kathus - SG Nentershausen/W/S. 1:3 (0:1). Tore: 0:1 Marcel Mangold (35.), 1:1 Onurhan Tasdemir (57.), 1:2 M. Mangold (59.), 1:3 Tim Bachmann (88.).

SG Haselgrund/Breitenbach - TSV Baumbach 2:1 (2:0). Tore: 1:0 Tom Bickel (22.), 2:0 Marcel Woche (32./FE) 2:1 Rene Haede (63.)

TV Braach - VfL Philippsthal 0:4

SG Heenes/Kalkobes - Hattenbacher SV 2:1 (1:1). Tore: 0:1 Ashequllah Noori (41.), 1:1´, 2:1 Yasin Kayha (45./90.)

Kreisliga A2

SV Großenbach - SG Schenklengsfeld/Rotensee/Wippershain 1:4 (1:1). Tore: 1:0 Henkel (15./E), 1:1 Winter (25./FE), 1:2 Winter (59.), 1:3 Tobi Reinhardt (62.), 1:4 Felix Nothbaum (75.FE)

TSG Mackenzell - SG Dammersbach/Nüst/Gaalbern 5:4 (2:3). Tore: 0:1, 0:2 Andreas Roth (10./14.), 1:2 Jakob Grosch (18./FE), 2:1 Maximilian Trapp (35.), 2:3 Andreas Roth (38.), 2:4 Andreas Roth (55.), 3:4 Andreas Herget (60.), 4:4 Christian Vogt (65.), 5:4 Jonas Noodt (89.)

BW Großentaft - SG Michelsrombach/R 0:3

SG Praforst - SG Eiterfeld/Leimbach II 5:0

Unterhaun - Wölf 2:4 (1:0)

Kirchhasel - Soisdorf 1:3

Auch interessant

Kommentare