Badminton: Kreismeisterschaften im Einzel / Gastgeber erfolgreichster Verein aus Göttingen und Northeim

Fünf Titel für Aktive des MTV Moringen

Die jüngsten Sieger: Vanessa Portius (li., TSV Katlenburg) und Christoph Dörnte (MTV Moringen). Foto: nh

Moringen. Bei den Einzel-Kreismeisterschaften im Badminton der Altersklassen U 9 bis U 22 in Moringen sicherte sich der heimische MTV gleich fünf Titel. Damit war der MTV der dominierende Klub der Kreise Göttingen und Northeim. Elf Vereine und 86 Spieler waren in Moringen für einen Teilnahme-Rekord verantwortlich. Allein die geringe Beteiligung mit nur 19 Starterinnen im Mädchenbereich sorgte für einen Wermutstropfen.

In den Altersklassen U 9 (Jahrgänge 2007 und jünger) holten sich Vanessa Portius (TSV Katlenburg) und Christoph Dörnte (MTV Moringen) die Kreismeistertitel. Der Titel im Mädcheneinzel der Altersklasse U 11 ging an Elsa Vogt (TSV Wiershausen). Kreismeisterin in der Altersklasse U 13 (Jahrgänge 2003/2004) wurde die amtierende Bezirksmeisterin Juliane Regehr (TSV Wiershausen) vor Saskia Portius (TSV Katlenburg). Das Starterfeld im Jungeneinzel U 15 (Jahrgänge 2001/2002) war mit 20 Spieler am größten. Finn Bode (MTV Moringen) war hier das Maß aller Dinge und sicherte sich vor seinem Vereinskameraden Jannek Wiechens den Titel.

Auch der erste Platz im Mädcheneinzel U 15 ging an den MTV. Darlin Völkner gewann souverän den Titel. Siegerin bei den Mädchen wurde Alena Grünewald (Jahn Wiershausen). Wie einige weitere Wettbewerbe wurden die Herreneinzel U 19 und U 22 zusammengefasst. Beim spielerischen Höhepunkt der Titelkämpfe waren vier Spieler aus der erfolgreichen U 19-Mannschaft (Bezirks-Vizemeister) der Moringer dabei, die sich mit den U 22-Spielern aus Northeim, Diemarden und Moringen duellierten. Nach spannenden Partien des im doppelten K.o.-Systems gespielten Turniers siegte der Northeimer Felix Elsner (U 22) vor dem Moringer Jan Niklas Cramer (U 19). Nach der altersgerechten Wertung gewann in der Altersklasse U 19 der Moringer Cramer vor seinen Vereinskameraden Paul Teichmann und Yannik Jeep. Eric Pfeiffer wurde zudem Fünfter.

In der Altersklasse U 22 setzte sich Felix Elsner (SuS Northeim) vor Philipp Nette (TSV Diemarden) durch. Johannes Teichmann (MTV Moringen) und Navid Niyameimandi (SuS Northeim) belegten gemeinsam den dritten Rang. (raw)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.