Florian Baldauf mit herausragendem Spiel

Fußball-Kreispokal-Finale: SG K/H/D gelingt die Überraschung gegen den SVA

Der SV Adler Weidenhausen warf in der Schlussphase alles nach vorne, ein Tor sollte dem Team allerdings nicht mehr gelingen.
+
Der SV Adler Weidenhausen warf in der Schlussphase alles nach vorne, ein Tor sollte dem Team allerdings nicht mehr gelingen.

Die SG K/H/D hat den Fußball-Kreispokal 20/21 gewonnen. Im Finale setzte sich der Gruppenligist überraschend mit 3:2 (1:1) gegen den Verbandsligisten SV Adler Weidenhausen durch.

Waldkappel – Strahlende Sieger auf der einen Seite, bitter enttäuschte Verlierer auf der anderen: Der SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach ist vor rund 750 Zuschauern in Waldkappel am Freitagabend die faustdicke Überraschung geglückt, man besiegte den haushohen Favoriten SVA.

„Wir haben heute ein Stück Geschichte geschrieben, haben mannschaftlich alles rausgeholt“, sagte ein mehr als zufriedener SG-K/H/D-Trainer Goran Andjelkovic im Anschluss an die Partie.

Umso geknickter waren die Weidenhäuser, die die zweite Finalniederlage hintereinander hinnehmen mussten: „Wir sind maßlos enttäuscht. Seit vier Wochen haben wir das Ziel verfolgt, diesen Pokal zu gewinnen und damit wieder im Hessenpokal antreten zu können“, so Trainer Ronald Leonhardt.

Der Spielverlauf

Der SVA startete gut ins Endspiel: Erst spielte Tim Gonnermann einen klugen Schnittstellenpass, den sein Bruder Sören aber über das Tor setzte (10.). Dann strich ein Kopfball von Sören Gonnermann hauchzart am linken Pfosten vorbei (15.).

Strahlende Sieger: Die SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach sicherte sich den Pokalsieg der Saison 20/21 – für den SV Adler Weidenhausen war es die zweite Finalniederlage hintereinander.

Der erste Torjubel blieb dem späteren Pokalsieger vorbehalten, auch wenn der Treffer der Marke „Tor des Monats“ aus dem Nichts fiel: Florian Baldauf zog von halb rechts nach innen und setzte den Ball mit einem satten Linksschuss aus 25 Metern unter die Latte – keine Chance für Johannes Klotzsch im SVA-Tor (21.).

Die Antwort folgte prompt: Jan Gerbig verwertete einen Abpraller nach einem Luftduell zwischen Torwart Tim Behnke und Sören Gonnermann zum 1:1 (22.). Bis zur Halbzeit blieb der Verbandsligist spielbestimmend, ein Tor fiel trotz guter Chancen aber nicht.

Auch in der zweiten Halbzeit hatte der SVA mehr von der Partie, die erste Chance hatte aber die SG K/H/D. Ein Kopfball von Tim Demus flog knapp über das Tor – nicht das einzige Mal an diesem Abend, dass die SVA-Abwehr dem Gegner viel Freiraum gewährte.

Das dennoch nicht unverdiente 2:1 für den SVA fiel nach einem tollen Lupfer aus dem Mittelfeld über die Abwehr. Jan Gerbig setzte sich gegen Tobias Gunkel und Julius Krumbein durch und schob souverän ein. Auch diese Führung sollte aber nicht lange halten.

Njegos Despotovic stocherte sich mit viel Willen durch die SVA-Abwehr und traf zum 2:2 (72.) Nur zehn Minuten später dann das umjubelte 3:2 für die SG K/H/D: Wieder traf Baldauf von halb rechts, dieses Mal mit einem Flachschuss (82.)

Nach einer Notbremse (87.) spielte der SVA in Überzahl und warf alles nach vorne, hatte Sekunden vor dem Abpfiff noch eine Doppelchance – wobei nicht aufzuklären war, ob der Ball auf der Torlinie mit der Hand geklärt wurde. Der Pfiff des guten Unparteiischen Fabian Gleim blieb bei der Szene jedenfalls aus.

Der Unterschied

„Wir haben bis zur Halbzeit viele Dinge auch richtig gemacht“, sagte SVA-Coach Ronald Leonhardt. Danach habe man aber den Zugriff verloren: „Es zog sich wie ein roter Faden durch das Spiel, dass wir viel zugelassen haben – gerade bei Standards. Das ist unerklärlich.“

Vor allem der Ausgleich und das 3:2 für den Gegner seien noch zu verhindern gewesen. „Das ist uns nicht gelungen und dafür sind wir bitter bestraft worden“, so Leonhardt. Bitter auch: Mittelfeldspieler Luis Göbel verletzte sich kurz nach dem Wiederanpfiff ohne Fremdeinwirkung und wird mit einem Bänderriss mehrere Wochen fehlen.

„Gegen einen sehr guten Gegner haben wir defensiv ganz gut gestanden. Und wir haben ein Tor mehr geschossen, so ist eben manchmal Fußball“, so Sieger-Coach Goran Andjelkovic.

Der Spieler des Spiels

Spieler des Spiels war unbestritten der frühere Mittelfeldspieler der SV 07 Eschwege, Florian Baldauf. Er erzielte nicht nur zwei Treffer, alle seine Aktionen hatten Hand und Fuß, waren nur schwer zu verteidigen. „Er hat einen wahnsinnigen linken Fuß und gehört meiner Meinung nach zu den besten Fußballspielern im Werra-Meißner-Kreis. Ach, und Bier trinken kann er auch gut“, scherzte Goran Andjelkovic nach der Partie.

Ohne Zweifel der Mann der Partie: Florian Baldauf liegt seinem Trainer Goran Andjelkovic nach dem 3:2-Siegtreffer in den Armen.

Die Organisation

750 Zuschauer sahen am Freitagabend bei strahlendem Sonnenschein eine ansprechende Partie. Den löblichen Rahmen dafür hatte wie im vergangenen Jahr der TSV Waldkappel geschaffen. Positiv auch hervorzuheben: Ein Teil der Einnahmen an den Getränkeständen kommt den Flutopfern in Deutschland zugute. (Maurice Morth)

SG K/H/D holt den Titel gegen den SV Adler

Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.  © Marvin Heinz
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.  © Marvin Heinz
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.  © Marvin Heinz
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.  © Marvin Heinz
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.  © Marvin Heinz
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.  © Marvin Heinz
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.  © Marvin Heinz
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.  © Marvin Heinz
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.  © Marvin Heinz
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.  © Marvin Heinz
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.  © Marvin Heinz
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.  © Marvin Heinz
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.  © Marvin Heinz
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.  © Marvin Heinz
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.  © Marvin Heinz
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.  © Marvin Heinz
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.  © Marvin Heinz
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.  © Marvin Heinz
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.  © Marvin Heinz
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.  © Marvin Heinz
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.  © Marvin Heinz
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.  © Marvin Heinz
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.  © Marvin Heinz
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.  © Marvin Heinz
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.  © Marvin Heinz
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.  © Marvin Heinz
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.  © Marvin Heinz
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.  © Marvin Heinz
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.  © Marvin Heinz
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.  © Marvin Heinz
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.  © Marvin Heinz
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.  © Marvin Heinz
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.  © Marvin Heinz
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.  © Marvin Heinz
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.  © Marvin Heinz
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.
Impressionen vom Fußball-Kreispokalfinale: SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gegen den SV Adler Weidenhausen.  © Marvin Heinz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.