Basketballer treffen zu wenige Körbe

Stöckheim. Eine schwache Wurfausbeute kostete die Bezirksoberliga-Basketballer des PSV Münden am Samstag einen möglichen Auswärtssieg. Beim SV Stöckheim II unterlag das Team von Jamal Clutchett mit 43:57 (24:26).

„Das war ein typisches Verteidigungsspiel“, konstatierte Clutchett. Beide Teams hätten in der Defensive richtig gut gearbeitet. „Mit 57 gegnerischen Punkten kann man sehr zufrieden sein“, sagte er. „Da muss man ein Spiel eigentlich gewinnen.“ Dass dies am Ende nicht der Fall war, lag an der Vielzahl individueller Fehler. „Wir haben einfach zu viele einfache Würfe und sogar Korbleger vergeben“, trauerte Clutchett einer vertanen Chance nach, war aber dennoch nicht komplett unzufrieden. „Alle haben bis zum Ende gekämpft und unsere 15 Steals und die zahlreichen Rebounds konnten sich auch sehen lassen“, meinte er.

Axel Kaben zog sich bereits im zweiten Viertel eine schwere Zerrung zu und droht nun längere Zeit auszufallen, Ronald Rivas hatte ab dem dritten Spielabschnitt mit Fersenproblemen zu kämpfen.

PSV Münden: Smakic 12, Alickovic 8, Gashi 8, Precht 6, Rivas 4, Füllgraf 2, Bunz 2, Kaben 1. (per)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.