Neue Hardegser Mannschaft spielt in der Basketball-Bezirksliga um Punkte

Die Hardegsen Baskets sind zurück

Das Hardegser Team: (hinten) Benjamin Krüger, Julian Cohrs, Antonio Davidovic, Mathias Schönthal, Henrik Jeske, (vorn) Martin Monecke, Till Woltmann, Nabil Najib, Patrick Hoppe, Hendrik Heise und Sören May. Es fehlen Roman Tannhäuser, Milan Tannhäuser, Jonathan Lochocki, Felix Döring und Jonathan Schwarz. Foto: privat/nh

Hardegsen. In dieser Saison nimmt in der Basketball-Bezirksliga wieder eine Mannschaft der Hardegsen Baskets am Spielbetrieb teil. Unter Regie von Trainer Martin Monecke wurde das Team quasi wiederbelebt.

Der Coach hat einen 15 Mann starken Kader zur Verfügung. Dieser besteht aus gestandenen Herrenspielern sowie A-Jugendlichen aus Hardegsen, Weende, Sattenhausen und Bovenden. „Unser Ziel ist klar: Wir wollen eine gute Saison spielen und uns in der neuen Bezirksliga etablieren“, verdeutlicht Monecke die Zukunftspläne.

Bisher standen für die Hardegsen Baskets zwei Spiele auf dem Programm. Der 50:69-Niederlage gegen den PSV Münden I folgte ein 95:55-Sieg gegen Münden II. Die nächste Partie steigt am 5. November ab 19 Uhr in der Sporthalle am Gladeberg. Zu Gast ist dann der MTV Herzberg. Eine Woche später geht es nach Bovenden. (mwa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.