Basketball-Oberliga: 82:59 gegen Kronberg

Gembries führt CVJM Kassel zum Sieg

Angelina Gembries

Kassel. Die Basketball-Damen des CVJM Kassel haben im Abstiegskampf der Oberliga zwei ganz wichtige Punkte verbucht. Sie siegten gegen Kronberg.

Nach einem 82:59 (38:27)-Erfolg über den MTV Kronberg II stehen die CVJMlerinnen vor dem Klassenerhalt. Nicht zu stoppen war Angelina Gembries, die 30 Punkte verbuchte. 

Die Kasselerinnen lagen schon nach fünf Minuten mit 13:5 vorn, am Ende des ersten Viertels stand es 23:8. Im zweiten Spielabschnitt ließen die Gastgeberinnen dann etwas in der Defensive nach. Die Kommunikation fehlte, dazu gab es immer wieder Unachtsamkeiten. Die Kronbergerinnen kamen zu leichten Punkten und wieder etwas näher heran.

Nach dem Seitenwechsel ging die Aufholjagd der Gäste zunächst weiter, der MTV lag Mitte des dritten Viertels nur noch sieben Punkte zurück. Jetzt ging aber wieder ein Ruck durch das Kasseler Team, das wieder konzentrierter zu Werke ging. Dazu holte sich Angelina Gembries immer wieder Rebounds und sammelte so im Angriff ordentlich Punkte.

CVJM Kassel: A. Gembries (30), Pastuszko (4), Heyber (5), Simon (15), Greipel (4), Tüfekci , Gacal (14), Marten (6), Gräbe (4), Röhrscheid. (zgk)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.