Rollstuhlbasketball: Titel für RSV Lahn Dill

Köhler Deutscher Meister

Dirk Köhler

Rotenburg. Deutsche Meisterschaft für Dirk Köhler (Ludwigsau), Vizemeisterschaft für Jens-Eike Albrecht (Bebra) – das ist das Resultat der Playoffs um den Titel im Rollstuhlbasketball. Routinier Köhler stand im Team des RSV Lahn-Dill, das in der Endspielserie gegen Herausforderer RSB Team Thüringen einen 0:1-Rückstand drehte.

Die erste Partie hatten die Thüringer mit 78:61 gewonnen, doch Lahn-Dill ließ dem Ausgleich durch das 74:59 das entscheidende 78:67 folgen. Es ist Lahn-Dills zwölfter Titel. (rai) Foto: nh

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.