Tischtennis: Burghasungen II neuer Zweiter, Nothfelden auf Rang acht

Bezirksligisten jubeln

WOLFHAGEN. Ein erfolgreiches Wochenende liegt hinter den beiden Tischtennis-Bezirksligisten Burghasungen II und Nothfelden. Burghasungen II kletterte mit dem Erfolg über die SVH Kassel auf Platz zwei, Nothfelden gelang der Sprung auf Position acht nach dem 9:7 gegen die stark eingeschätzten Baunataler.

Bezirksliga

SVH Kassel III - TTC Burghasungen II 5:9. Um den Anschluss an die Tabellenspitze zu halten, agierte die TTC-Reserve von Beginn an sehr konzentriert und gewann die Partie gegen die Harleshäuser schlussendlich unerwartet deutlich. Punkte Burghasungen II: Plass/Richter, Siegmund/Hoffmann, Plass, Hoffmann (je 2), Voigt, Richter, Siegmund, Thordsen.

Eintracht Baunatal - SV Nothfelden 7:9. Gegen die leicht ersatzgeschwächten VW-Städter sah der SVN lange wie der sichere Verlierer aus. Von Beginn an lag der Gastgeber in Führung. Jedoch konnten sich die Spieler aus Nothfelden durch das starke hintere Paarkreuz mit dem noch ungeschlagenen Mathias Hertel und dem ebenfalls ungeschlagenen Ingo Kissling am mittleren Paarkreuz immer wieder ins Spiel kämpfen und kamen zum Schluss zu einem etwas glücklichen, aber nicht unverdienten Sieg. Für den SVN punkteten Wagner/Kissling (2), Kissling, Halle, Hertel (je 2) und Hörold.

Bezirksklasse

TSV Wenigenhasungen – TSV Hümme 3:9. Der Tabellenführer wurde seiner Favoritenrolle mehr als gerecht. Allerdings hielten die Wenigenhasunger überraschend gut mit. Am vorderen Paarkreuz standen Arnold und Berndt kurz vor Punktgewinnen, am Ende fehlte das Glück. Besser machten es Udo und Marcel Pflüger. Beide zeigten gute Leistungen und sorgten gemeinsam für die drei Punkte im Duell gegen den wohl künftigen Bezirksligisten. Wenigenhasungen: Udo Pflüger/Marcel Pflüger, Udo Pflüger, Marcel Pflüger.

TSV Naumburg II – TSV Immenhausen 4:9. Bis zum 2:2 hielten die Naumburger sehr gut mit, doch dann setzten sich die Gäste aus dem Tabellenmittelfeld gegen das Schlusslicht deutlich durch. Für Naumburg waren Dux/Groß, Dux, Derix, Groß erfolgreich. (zbv)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.