Der Tischtenniskreis hat Nachwuchssorgen – auf der Funktionärsebene

Chefposten bleibt unbesetzt

Peter Luckhardt

Lüdersdorf. Der Tischtennis-Kreistag 2013 in Lüdersdorf war eine Veranstaltung, bei der Gegensätze zutage traten: Die Vereinsvertreter verabschiedeten Kreiswart Peter Luckhardt mit Applaus im Stehen – die Stimmung angesichts der Tatsache, dass bei den Vorstandswahlen nicht alle Posten besetzt werden konnten, stimmte aber nachdenklich.

Der scheidende Kreiswart Peter Luckhardt gab seinen letzten Bericht nach 25 Jahren im Vorstand ab. Nach ihm verkündete auch Sportwart Jochen Rolf, dass er nicht mehr zur Verfügung stehe. Wenige wollten noch ehrenamtlich Verantwortung übernehmen, auch die Jugendarbeit werde vielerorts vernachlässigt.

Als neuer Stellvertretender Kreisvorsitzender - der Posten heißt Sportwart - konnte Robert Rimbach (Richelsdorf) gewonnen werden.

Kassenwartin Monika Ries, Pressewart Norbert Möller, Schiedsrichterwart und Kreis-Jugendlehrwart Karl Pflieger, Hans-Karl Schäfer (Stellvertretender Schiedsrichterwart) und Schulbeauftragter Thorsten Beck blieben dagegen in ihren Ämtern. Neu gewählt wurden als Kassenprüfer Jürgen Willhardt (Dens) und Ralf Schade (Lüdersdorf).

Goldene Nadel für Trio

Nachdem der Kreistag den alten Vorstand einstimmig entlastet hatte, wurde ein Trio mit der Goldenen Nadel für 18 Jahre Mitarbeit ausgezeichnet: Harald Duben vom TV Heringen, Norbert Rüger aus Lüdersdorf und Lars Goldau (Lax-Hersfeld).

Die Goldene Nadel mit Kranz für 40 Jahre Tätigkeiten im Kreis, Bezirk und Verband erhielten Karl Pflieger und Manfred Strube (beide TTC Richelsdorf). Anschließend wurde Peter Luckhardt vom Verband geehrt.

Ein Nachfolger für ihn fand sich jedoch nicht. Auch die Positionen des Jugendwartes sowie des Schülerwartes konnten nicht besetzt werden. Somit, so Norbert Englisch, der Präsident des Hessischen Tischtennis-Verbandes, der als Wahlleiter fungierte, muss sich der komplette alte und neue Vorstand am 14. Juli in Schenklengsfeld treffen, um diese Posten doch noch zu besetzen. Mindestens bis dahin führt Englisch kommissarisch die Geschäfte des Kreisverbandes weiter.

Übersicht der Klassenleiter, Schülerkreisklasse 1: Wolfgang Malkmes (Mansbach), Schülerkreisklasse 2: Lars Goldau (Lax), Schülerkreisliga: Harald Duben (Heringen), Jugendkreisliga: Frank Zuber (Weißenhasel), 3. Kreisklasse Herren, Vierer, Nord und Süd: Harald Duben (Heringen), 3. Kreisklasse, Sechser: Lars Goldau (Lax), 2. Kreisklasse: Harald Duben (Heringen), 1. Kreisklasse: Martin Mielke (Kathus), Kreisliga: Norbert Rüger (Lüdersdorf), Bezirksklasse: W. Malkmes (Mansbach), Verbandsliga, Bezirksoberliga, Bezirksliga: alle Manfred Strube (Richelsdorf). (znl/red) Foto: Walger

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.