Das lange Warten hat ein Ende

Amercican Football: Eschweger Legionäre starten heute mit Heimspiel in die Saison

Die gewohnte Football-Action erwartet die Zuschauer am Samstag auf der Eschweger Torwiese.
+
Die gewohnte Football-Action erwartet die Zuschauer am Samstag auf der Eschweger Torwiese.

Der American Football ist zurück in Eschwege: Die Legionäre spielen nach langer Coronapause heute ihr erstes Saisonspiel auf der Torwiese.

Eschwege - Am heutigen Samstag (14 Uhr) findet der Kickoff für die neue Saison in der Verbandsliga-Mitte auf der Eschweger Torwiese statt, zu Gast sind dann die Gernsheim Gladiators aus dem südhessischen Landkreis Groß-Gerau.

„Es ist über zwei Jahre her, dass wir zuletzt ein offizielles Saisonspiel bestritten haben, unsere Saison wurde quasi nun nach hinten verlängert“, sagt der Vorsitzende des Eschweger TSV, Markus Claus. Dementsprechend sei man bei den Eschweger Legionären einfach nur froh, dass auf der Torwiese wieder American Football gespielt werden könne.

Neuzugänge von den Kassel Titans

Die Coronazeit und die lange Pause hat den Eschweger Legionären allem Anschein nach nur wenig ausgemacht: Das letzte Testspiel gegen die Crailsheim Praetorians konnten die Legionäre mit 16:14 für sich entscheiden – der erste Sieg seit 25 Jahren. Darüber hinaus stehen auch weiterhin genügend Spieler zur Verfügung. „Wir haben unter anderem zwei Neuzugänge von den Kassel Titans, freuen uns natürlich auch über jeden weiteren, der gerne bei uns Football spielen möchte“, so Claus. (mmo)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.