1. Startseite
  2. Sport
  3. Regionalsport

3x3-Basketball: Schulturnier zum Start

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Körbe werfen im Angesicht der Stadtkirche: Am diesem Wochenende gehört der Linggplatz in Bad Hersfeld den Basketballern.
Körbe werfen im Angesicht der Stadtkirche: Am diesem Wochenende gehört der Linggplatz in Bad Hersfeld den Basketballern. © Steffen Sennewald

Hip Hop, Beifall und eine Runde Eis für den Sieger: Am Donnerstag starteten die Wettbewerbe im 3x3-Basketball mit einem Schulturnier, der Sparkassen 3x3-Challenge in Bad Hersfeld.

Bad Hersfeld – Heide Aust vom Hessischen Basketballverband zeigte sich rundum zufrieden mit dem Auftakt. „Der Zuspruch ist sensationell. Die Menschen freuen sich, dass in der Innenstadt endlich etwas los ist“, sagt die Geschäftsführerin. Zur Sparkassen-Challenge hatten sich insgesamt 27 Teams aus elf Schulen angemeldet. Mehr als 130 Sportler kämpften auf drei Feldern am L’Hay-les-Roses-Platz und am Linggplatz zwischen Sportlereck und VR-Bank um Urkunden und Pokale. Zu Trainingszwecken war ein Feld schon den Teams vorbehalten, die von heute an bis zum Sonntag um die Deutschen Jugendmeisterschaften im 3x3-Basketball kämpfen werden. Aber schon gestern zeigten die Schüler ihr Talent. Das Mittelstufenturnier gewann die Mannschaft der Konrad-Duden-Schule, die KDS-Boys, mit 9:5 gegen „Team 30.“ Für den Sieger spielten: Ali Hojeig, Philipp Matisons, Adrian Kinderknecht und Hadi Attie.

Richtig guten Basketball bekamen die Zuschauer beim Oberstufenturnier zu sehen. Schließlich waren einige Spieler dabei, die in Vereinen spielen, zum Teil bis zur Oberliga. Hier schälten sich zum Schluss die beiden Sport-Leistungskurse der Modellschule Obersberg als Finalgegner heraus. Nach einem hochdramatischen Endspiel zu Hip-Hop-Musik konnte die das MSO-Team des Sportprofils I als Sieger vom Platz gehen. Das Team kassierte nicht nur Beifall und die Urkunden aus den Händen der Vizepräsidenten des Hessischen Basketballverbandes, Manfred Engel und Gerhard Czwikla, sondern bekam von seinem Sport-Leistungskurslehrer Peter Speich auch eine Runde Eis spendiert. Das Team: Nicolas Braun, Marvin Sandner, Marcello Rodriguez, Lucas Pfalzgraf und Simon Bauer. Gestern Nachmittag beobachtete auch der 3x3-Jugendbundestrainer Matthias Weber das Turnier.

Die Deutschen Meisterschaften im 3x3-Basketball werden bis Sonntag in Bad Hersfeld ausgespielt. Die Spiele beginnen an jedem Tag jeweils um 10 Uhr. Am Samstag findet ab 13.30 Uhr ein Basketball-Aktionstag statt, bei dem Kinder das Spielabzeichen Basketball erwerben können.

Von Hartmut Wenzel

Den Ball hab´ ich: Zur Sache geht es hier beim Turnier der Mittelstufe.
Den Ball hab´ ich: Zur Sache geht es hier beim Turnier der Mittelstufe. © Steffen Sennewald

Auch interessant

Kommentare