Feierstunde am Eisenberg

SC Neuenstein weiht Reinhild Möller-Abfahrt ein

Behindertensportlerin Reinhild Möller ist am Eisenberg zu Gast, als die „Reinhild Möller-Abfahrt“ eingeweiht wird. Der Ski-Club Neuenstein hat dazu zu einer kleinen Feierstunde eingeladen.
1 von 53
Anerkennung für ein großes „Sportliches Lebenswerk“: Die Skiwiese am Eisenberg wurde nach der erfolgreichen Behindertensportlerin Reinhild Möller benannt.
Behindertensportlerin Reinhild Möller ist am Eisenberg zu Gast, als die „Reinhild Möller-Abfahrt“ eingeweiht wird. Der Ski-Club Neuenstein hat dazu zu einer kleinen Feierstunde eingeladen.
2 von 53
Anerkennung für ein großes „Sportliches Lebenswerk“: Die Skiwiese am Eisenberg wurde nach der erfolgreichen Behindertensportlerin Reinhild Möller benannt.
Behindertensportlerin Reinhild Möller ist am Eisenberg zu Gast, als die „Reinhild Möller-Abfahrt“ eingeweiht wird. Der Ski-Club Neuenstein hat dazu zu einer kleinen Feierstunde eingeladen.
3 von 53
Anerkennung für ein großes „Sportliches Lebenswerk“: Die Skiwiese am Eisenberg wurde nach der erfolgreichen Behindertensportlerin Reinhild Möller benannt.
Behindertensportlerin Reinhild Möller ist am Eisenberg zu Gast, als die „Reinhild Möller-Abfahrt“ eingeweiht wird. Der Ski-Club Neuenstein hat dazu zu einer kleinen Feierstunde eingeladen.
4 von 53
Anerkennung für ein großes „Sportliches Lebenswerk“: Die Skiwiese am Eisenberg wurde nach der erfolgreichen Behindertensportlerin Reinhild Möller benannt.
Behindertensportlerin Reinhild Möller ist am Eisenberg zu Gast, als die „Reinhild Möller-Abfahrt“ eingeweiht wird. Der Ski-Club Neuenstein hat dazu zu einer kleinen Feierstunde eingeladen.
5 von 53
Anerkennung für ein großes „Sportliches Lebenswerk“: Die Skiwiese am Eisenberg wurde nach der erfolgreichen Behindertensportlerin Reinhild Möller benannt.
Behindertensportlerin Reinhild Möller ist am Eisenberg zu Gast, als die „Reinhild Möller-Abfahrt“ eingeweiht wird. Der Ski-Club Neuenstein hat dazu zu einer kleinen Feierstunde eingeladen.
6 von 53
Anerkennung für ein großes „Sportliches Lebenswerk“: Die Skiwiese am Eisenberg wurde nach der erfolgreichen Behindertensportlerin Reinhild Möller benannt.
Behindertensportlerin Reinhild Möller ist am Eisenberg zu Gast, als die „Reinhild Möller-Abfahrt“ eingeweiht wird. Der Ski-Club Neuenstein hat dazu zu einer kleinen Feierstunde eingeladen.
7 von 53
Anerkennung für ein großes „Sportliches Lebenswerk“: Die Skiwiese am Eisenberg wurde nach der erfolgreichen Behindertensportlerin Reinhild Möller benannt.
Behindertensportlerin Reinhild Möller ist am Eisenberg zu Gast, als die „Reinhild Möller-Abfahrt“ eingeweiht wird. Der Ski-Club Neuenstein hat dazu zu einer kleinen Feierstunde eingeladen.
8 von 53
Anerkennung für ein großes „Sportliches Lebenswerk“: Die Skiwiese am Eisenberg wurde nach der erfolgreichen Behindertensportlerin Reinhild Möller benannt.
Behindertensportlerin Reinhild Möller ist am Eisenberg zu Gast, als die „Reinhild Möller-Abfahrt“ eingeweiht wird. Der Ski-Club Neuenstein hat dazu zu einer kleinen Feierstunde eingeladen.
9 von 53
Anerkennung für ein großes „Sportliches Lebenswerk“: Die Skiwiese am Eisenberg wurde nach der erfolgreichen Behindertensportlerin Reinhild Möller benannt.

Der Ski-Club Neuenstein hat seine Skiwiese am Eisenberg „Reinhild Möller-Abfahrt“ getauft und die aus Neuenstein stammende 19-fache Goldmedaillengewinnerin bei den Paralympics in einer kleinen Feierstunde vor der Skihütte am Eisenberg besonders gewürdigt. Zur Einweihung „ihrer Abfahrt“ war die 65-Jährige, selbst Gründungs- und Ehrenmitglied des SCN, persönlich vor Ort. Mehr dazu lesen Sie in unserer gedruckten Ausgabe am Montag. Am Samstag, 19.30 Uhr berichtet darüber zudem die Hessenschau im hr-Fernsehen.

Rubriklistenbild: © Friedhelm Eyert

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Eschweger TSV - MSG Körle/Guxhagen
Den Handballern des Eschweger TSV ist am Mittwochabend (12. Januar) fast die Sensation geglückt: …
Eschweger TSV - MSG Körle/Guxhagen

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.