Handball-Bezirksoberliga

Erinnerungen: WHO gewinnt am 17. Oktober 2020 letztes Pflichtspiel vor der Corona-Pause

Marc von Manger (links), Werra WHO, beim Wurf im Spiel gegen FT Fulda (Endstand: 38:26)
+
Marc von Manger vom Bezirksoberligisten Werra WHO setzt gegen FT Fulda zum Wurf an.

Bitte nicht wundern - deshalb hier gleich die Aufklärung: Das Foto zeigt Marc von Manger, Bezirksoberliga-Handballer der HSG Werra WHO (links), im letzten Pflichtspiel, das in dieser Saison stattgefunden hat, gegen FT Fulda. Damals siegte die WHO in der Großsporthalle Obersuhl deutlich mit 38:26 (19:9). Eine Woche später ließ Corona dem Handball erneut die Luft raus, und der Verband unterbrach die Saison.

Schon zur Pause hatte die Mannschaft von Spielertrainer Jan-Uwe Berz am 17. Oktober 2020 alles klargemacht und führte mit zehn Treffern Vorsprung. Bester Torschütze der Gastgeber war Simon Streckhardt, der alle seine acht Siebenmeter verwandelte. Aus dem Feld trafen Felix Schneider und Marco Malsch je fünfmal. In Fotostrecken auf dieser Internetseite werden wir unter dem Reiter Sport/Lokalsport ab heute und in der nächsten Zeit in unregelmäßigen Abständen auf besondere sportliche Ereignisse zurückblicken. Vielleicht waren Sie dabei, vielleicht wären Sie gern dabei gewesen. Damals – als sportliche Wettkämpfe noch stattfanden. Damals – als Zuschauer in begrenzter Zahl noch zulässig waren.  

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.